Liste der Donkey Kong-Charaktere

Von links nach rechts: Diddy Kong, Donkey Kong, Dixie Kong, Funky Kong, Cranky Kong, Wrinkly Kong und Swanky Kong.

Diese Seite zeigt alle Charaktere der Donkey Kong -Franchise.

Die Kongs sind eine Gruppe von Menschenaffen (meistens Gorillas und Affen).

Die Kong Family (auch bekannt als Kong Klan und die DK Crew ) ist der Name aller Familie und Freunde von Donkey Kong. Obwohl sie den gleichen Nachnamen haben, sind nicht alle miteinander verwandt. Stattdessen ist der Name ein Zeichen ihrer Vereinigung als Spezies, Stamm und / oder Clan. Die Mitgliedschaft in der Kong-Familie scheint also verdient zu sein. Sie stehen immer im Widerspruch zu dem bösen Kremling Krew, der immer versucht, seinen Bananenhort zu stehlen oder ihn zu kidnappen. In einigen Spielen sind sie spielbare oder unterstützende Charaktere.

Donkey Kong [ edit ]

Donkey Kong auch bekannt als DK oder D. Kong ist ein männlicher Gorilla, der Hauptdarsteller der Donkey Kong -Franchise und der Anführer der DK-Crew. Donkey Kong erscheint erstmals im Arcade-Spiel Donkey Kong jedoch offenbart sich die moderne Inkarnation der in Donkey Kong Country eingeführten Figur als Enkel der ursprünglichen Arcade-Figur. [1]

Donkey Kong Jr. [ edit ]

Donkey Kong Jr. [a] auch bekannt als DK Jr. oder einfach Junior ist der Protagonist des gleichnamigen Arcade-Spiels von 1982 und der Sohn des ursprünglichen Donkey Kong. Junior trägt ein weißes Unterhemd mit einem roten Buchstaben "J". Sein Ziel im Spiel ist es, seinen Vater zu retten, der von Mario in einem Käfig eingesperrt wurde. Er kehrt im Game Boy-Videospiel von 1994 Donkey Kong zurück, wo er sich mit seinem Vater, der Pauline entführt hat, gegen Mario zusammengetan hat. Junior erschien auch als spielbare Figur in Super Mario Kart kehrte jedoch in keiner der zukünftigen Raten zurück, er trat auch im Virtual Boy-Spiel Mario's Tennis und als ein versteckter Charakter in der Nintendo 64-Version des ebenfalls Mario Tennis . Er hat auch sein eigenes Lernvideospiel für das Nintendo Entertainment System: Donkey Kong Jr. Math . Andere Auftritte von Junior beinhalten die Game & Watch-Spiele Donkey Kong Jr. (in Breitbild-, Tisch- und Panoramaversionen) und Donkey Kong II sowie die Game & Watch Gallery-Serie für Game Boy. Er erscheint auch als physischer Auftritt des umgewandelten Königs von World 4 in den Versionen Super NES und Game Boy Advance von Super Mario Bros. 3 . Donkey Kong Junior hatte sein eigenes Segment in der ersten Saison des Saturday Supercade und wurde von Frank Welker geäußert. [2] Wie sein Vater hatte er in den 1980er Jahren eine eigene Getreidemarke.

Laut Rare, den Entwicklern von Donkey Kong Country gibt es mehrere Donkey Kongs, kurz vor der Veröffentlichung von Donkey Kong 64 im Jahr 1999, so Leigh Loveday, "soweit wie er wusste ", ist der moderne, der in Donkey Kong Country erscheint, theoretisch eine erwachsene Version von Junior selbst. [3] Das Donkey Kong Country Handbuch, . Donkey Kong Land Donkey Kong Country 2 gab an, dass Cranky, der ursprüngliche Donkey Kong, der Großvater der Titelfigur des Spiels ist. In jüngerer Zeit Super Smash Bros. Brawl Donkey Kong Country Returns und Donkey Kong Land: Tropical Freeze haben angegeben, dass der aktuelle Donkey Kong der Original-Esel ist Kongs Enkel deutet an, dass Junior eigentlich der Vater von Donkey Kong ist. [4]

Die Figur Diddy Kong sollte eine aktualisierte Version von Donkey Kong Junior werden. Nintendo mochte diese Idee jedoch nicht, da er entweder sein altes Aussehen geben oder ihm einen neuen Charakter verleihen wollte. Selten wählte Letzteres und Diddy Kong wurde gemacht. [5]

Diddy Kong [ edit ]

Diddy Kong auch bekannt als Diddy ist ein junger Mann männlicher Affe, der zweitwichtigste Hauptdarsteller der Donkey Kong -Franchise und Donkey Kong's Sidekick. Sein erster Auftritt war Donkey Kong Country . In der Geschichte des Spiels bat Donkey Kong ihn, seinen Bananenhort über Nacht zu schützen, während er ein Nickerchen macht. Während er die Bananen bewachte, wurde Diddy von den Kremlings gefangen genommen und anschließend versiegelt. Als Donkey Kong die Nachrichten hörte, machte er sich auf die Reise, befreite Diddy und beide stellten sich mit König K. Rool. Das Duo gelang es, ihn zu besiegen und die gestohlenen Bananen auf dem Weg zu finden.

In Donkey Kong Country 2 wird Donkey Kong von Kaptain K. Rool entführt und Diddy muss sich mit Dixie Kong zusammenschließen, um ihn zu retten. Nachdem er DK gerettet und K. Rool besiegt hatte, zieht er sich auf seine geheime Insel, die Lost World, zurück. Die Kongs besiegen K. Rool ein zweites Mal und er bleibt im Generator von Crocodile Isle stecken, der explodiert. Die Kongs flohen von der Insel und erlebten ihre Zerstörung.

Später werden sowohl Diddy als auch DK in Donkey Kong Country 3 entführt, und der neu benannte Baron K. Roolenstein nutzt sie als Energiequelle für KAOS, einen riesigen Roboter, der Dixie und Kiddy ausspioniert Kongs Abenteuer bei der Rettung der Affen. Diddy und Donkey Kong werden schließlich von Dixie und Kiddy befreit.

Jahre nach seiner Niederlage kehrt König K. Rool in Donkey Kong 64 zurück; Er bekommt seine Gefolgsleute, um die Freunde von Donkey Kong einzusperren, wobei Diddy einer von ihnen ist. Er versucht erneut, den Bananenhort zu stehlen. Sobald Diddy von seiner Gefangenschaft befreit ist, kann er rote Bananen und rote Münzen einsammeln, seine E-Gitarre spielen, auf Feinde oder Gegenstände aufladen, seinen Fass-Jet-Pack fliegen und Erdnüsse aus seinen Kanonen abschießen.

Diddy Kong erschien auch in Donkey Kong Country Returns seinem 3DS-Remake und Donkey Kong: Tropical Freeze . Er ist eine der Hauptfiguren der Adaption der Fernsehserie. Er hat viele Rollen in den Mario -Spielen, darunter Basketball, Kartrennen und mehr.

Cranky Kong [ edit ]

Cranky Kong [b] ist ein älterer, mürrischer Gorilla, der für seinen abscheulichen vierten wandbrechenden Kommentar bekannt ist. Donkey Kong Country eingeführt, trat er in einer Reihe von Donkey Kong-Spielen auf, hauptsächlich als widerstrebender Berater von Donkey Kong und seinen verschiedenen Gleichgesinnten (im Spiel und in den Bedienungsanleitungen) sowie beim Laufen Minispiele und Tutorials. Gegenwärtig wird er von Takashi Nagasako geäußert. [6]

Die Bedienungsanleitung des Donkey Kong besagt, dass Cranky der ursprüngliche Donkey Kong-Charakter des 1981er Arcade-Spiels ist. [1]

Der derzeitige Donkey Kong (eingeführt in Donkey Kong Country ) wurde anfangs als sein Enkel beschrieben, der ihn zu Donkey Kong III machte. [7][8] Donkey Kong 64 verweist Cranky direkt auf den aktuellen Donkey Kong als seinen Sohn im ersten Gespräch. Dies wurde auf die ursprüngliche Enkelbeziehung in nachfolgenden Spielen wie der Game Boy Advance -Version von Donkey Kong Country und Donkey Kong Country 2 Super wieder hergestellt Smash Bros. Brawl und Donkey Kong Country Returns .

Wie sein Name andeutet, ist Cranky ständig bitter wegen vieler Dinge und beschwert sich darüber bei jedem, der ihm die geringste Anerkennung gibt. Er ist meistens verärgert über den Stand moderner Videospiele, einmal beklagte er sich darüber, wie viele Bits und Bytes dazu verwendet werden, seinen schwingenden Bart einfach zu animieren. Jedes Mal, wenn er so etwas sieht, scheint er sich liebevoll an seine Blütezeit zu erinnern, in der er eine 8-Bit-Figur mit nur drei Frames war.

In Donkey Kong Country im Super Nintendo Entertainment System bestand Crankys Hauptzweck darin, hilfreiche Hinweise zu den vielen Phasen des Spiels an Donkey Kong und seinen Kumpel Diddy Kong zu verteilen, wann immer sie an seiner Kabine vorbei gingen. Donkey Kong Country 2 sah, dass er eine ähnliche Rolle spielte, obwohl der Spieler diesmal genug Bananenmünzen zur Verfügung stellen musste, um bestimmte Hinweise zu kaufen. In Donkey Kong Country 3 war er der Gegner des Spielers in einem Mini-Wurfspiel bei Swankys Sideshow; In den Game Boy Advance-Versionen von Donkey Kong Country 2 und Donkey Kong Country 3 gab er mehrere Minispiele ab und war in einem von ihnen kurz spielbar.

Donkey Kong 64 sah Cranky Zaubertränke austauschen, die jedem der fünf spielbaren Kongs besondere Fähigkeiten gewährten und im Cranky's Lab gekauft werden konnten. Er war auch Gastgeber des Jetpac und er ließ es zu, nachdem er 15 Bananen-Medaillen gewonnen hatte. 5.000 Punkte in Jetpac erzielt die Rareware-Münze, die erforderlich war, um das Spiel zu schlagen.

Cranky machte auch Cameo-Auftritte in Super Smash Bros. Melee Super Smash Bros. Schlägerei Super Smash Bros. für Nintendo 3DS und Super Smash Bros. Ultimate auf der Jungle Japes-Bühne sowie in Donkey Konga und seinen Fortsetzungen. Seine jüngsten Auftritte waren Dispensing Tips in DK King of Swing und DK Jungle Climber in Donkey Kong Barrel Blast wo er als voll spielbarer Charakter diente das erste Mal (abgesehen vom Dojo-Minispiel von Donkey Kong Country 3 's Game Boy Advance Port) und in Donkey Kong Country Returns und seinem 3DS-Remake, in dem er verschiedene Geschäfte betreibt das verkauft Gegenstände und hilft dem Spieler, indem er beim Verlassen seines Shops Hinweise und Tipps gibt.

In Donkey Kong Land: Tropical Freeze wird Cranky zum ersten Mal in einer Donkey Kong Plattform zu einer spielbaren Figur. Sein Satz basiert auf seinem Stock.

Cranky war Stammgast in der Donkey Kong Country -Animationsreihe. Er war immer noch so senil wie in den Spielen, jedoch ohne seine vierten Kommentare. In seiner Kabine befand sich die Crystal Coconut, die mystische Kugel, die DK zum künftigen Machthaber der Kongo Bongo Island (wie DK Island in der Show genannt wurde) machte. Häufig mischte Cranky seine Tränke ein wenig vor, seine Rolle Donkey Kong 64 . Er wurde von Aron Tager und von Ryūsei Nakao im japanischen Dub der Fernsehserie geäußert. Funky Kong [ edit

Funky Kong [c] ist normalerweise ein Gorilla liefert den Kongs Dienstleistungen, indem sie ihnen ermöglichen, zu den Welten zurückzukehren, die sie zuvor im Spiel abgeschlossen haben. In Donkey Kong Country 3: Dixie Kongs Double Trouble! übernahm er jedoch eine andere Rolle als Fahrzeughändler, wodurch Dixie Kong und Kiddy Kong neue Gebiete der Spielwelt erreichen konnten. Donkey Kong 64 wechselte Funky erneut, um der Munitionsexperte der Gruppe zu werden, und sein Geschäft schien einen Armeelagervorrat vorzuschlagen. Er lieferte verschiedene Waffen und Upgrades für die Kongs und zog Tarnanzüge, Schutzbrillen und eine große Rakete auf dem Rücken an (die sich am Ende des Spiels mit einem riesigen Stiefel befindet) zugunsten seiner alten Boardshorts und Sonnenbrillen. Er nahm seinen "Surfer" -Auftritt in späteren Spielen wieder auf. Er ist auch eine spielbare Figur in Donkey Kong Barrel Blast sowie in Mehrspieler-Modi von DK King of Swing und DK Jungle Climber . Gegenwärtig wird er von Toshihide Tsuchiya geäußert. [10]

Funky war ebenfalls Stammgast in der Karikatur des Donkey Kong Country in der er von Damon D'Oliveira geäußert wurde. Ein Unterschied ist, dass die Cartoon-Version von Funky im Gegensatz zu dem braunen Pelz, den sein Videospielpartner hatte, ein braunes Fell hatte. Er erhielt auch einen jamaikanischen Akzent. Wie sein Spielpartner ist Funky jedoch ein begeisterter Surfer (er ist beim Surfen im Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest ) zu sehen, und er betreibt wie im ersten Spiel einen eigenen Airline-Service. Er spricht oft über Karma und ist der beste Tänzer der Insel. Funky ist offensichtlich nicht gern abenteuerlustig oder kämpfend gegen die Kremlinge, und er will auch nicht viel Arbeit verrichten. Er versucht oft, den leichteren Weg aus einer Situation zu nehmen, oder überlässt es DK und Diddy.

Funky erscheint auch als freischaltbarer Charakter im Schwergewicht in Mario Kart Wii seinem ersten Auftritt in einem Mario -Spiel.

Sein nächster Auftritt in einem Mario -Spiel war Mario Super Sluggers für die Wii, wo er zusammen mit den anderen Donkey Kong-Figuren eine spielbare Figur war. Funky nutzt sein Surfboard als Fledermaus im Spiel.

Funky taucht in Donkey Kong Land: Tropical Freeze als Hüter der Fly and Buy-Shops auf und übernimmt so die Rolle des Ladenbesitzers aus Cranky Kong, der stattdessen zu einer spielbaren Figur wird. In der verbesserten Nintendo Switch-Portierung von Tropical Freeze dient Funky auch als spielbarer Charakter, wobei der gleichnamige "Funky Mode" exklusiv für diesen Port steht. Im Funky-Modus können Charaktere als Funky Kong fungieren, der über zusätzliche Gesundheit und andere Vorteile wie Doppelspringen oder Stehen auf Spikes verfügt, ohne Schaden zu nehmen. Die Spieler können zwar weiterhin zum traditionellen Donkey Kong und dann wieder zu Funky wechseln, während sie im Funky-Modus spielen, wenn sie möchten, aber Donkey Kong und sein Partner haben beide mehr Gesundheit. Eine gespeicherte Datei kann nach dem Start nicht mehr im Funky-Modus geändert werden.

Candy Kong [ edit ]

Candy Kong [d] ist eine weibliche Gorilla und eine Freundin von Donkey Kong, die während der verschiedenen Spiele verschiedene Dienste für die Kongs durchführt. Candy Kong erschien zuerst im Donkey Kong Country und bot während des gesamten Spiels Stützpunktstationen an. Ihr zweiter Auftritt war Donkey Kong 64 ; In diesem Spiel stellte sie Instrumente für DK und Unternehmen zur Verfügung, um sie gegen die Kremlinge einzusetzen, und gab der Kong-Familie mehr Wassermelonen, die das Leben des Spielers verlängern. Sie trug Kopfhörer, ein pinkfarbenes Kurzarmshirt, pinkfarbene kurze Shorts und einige Schuhe. Sie macht auch einen kurzen Auftritt in DK King of Swing und wird gesehen, wie sie die Charaktere des Spielers anfeuert. Sie trug ein rosafarbenes Bikinioberteil und kurze Shorts und ihr Torso wurde umgestaltet (dieser Auftritt ist in den nachfolgenden Spielen geblieben). Sie macht auch einen kurzen Auftritt im GBA-Remake von Donkey Kong Country 2 und Donkey Kong Country 3 . Sie wird derzeit von Satsuki Tsuzumi geäußert. [11]

Im Remake des Game Boy Advance von Donkey Kong Country 2 erscheint sie als Modell in der Quizshow von Swanky Kong und sie trug ein lila Kleid.

Sie machte auch einen kurzen Auftritt in Donkey Kong Barrel Blast im Modus Candy's Challenges und erlaubte den Spielern, insgesamt 1.000 Bananen einzusammeln und die Spuren zu gewinnen erster Platz. Sie, zusammen mit Swanky Kong, sind die einzigen zwei Kongs, die noch nicht spielbar geworden sind. Sie sollte eine der spielbaren Charaktere in Diddy Kong Pilot sein, aber dieses Spiel wurde abgebrochen, nachdem Microsoft Game Studios Rare von Nintendo gekauft hatte.

Candy war auch Stammgast in der Donkey Kong Country -Animationsreihe. Sie wurde von Joy Tanner geäußert. In der Serie sah sie jedoch völlig anders aus als die pink gekleidete Blondine der Spiele. In der Show arbeitete sie auch in der Fassfabrik von Bluster Kong, ihrem Chef. Diese Version von Candy zeigte auch ein sehr schnelles Temperament.

Im Jahr 2007 wurde Candy Kong auf Platz 2 der Liste der "Top Ten mit störenden sexuellen Spielcharakteren" eingestuft. [12]

Dixie Kong [ edit ]

Dixie Kong [19659055] ist eine junge weibliche Affe [13] mit einem greifbaren Pferdeschwanz. Sie ist Diddy Kongs Freundin. Ihr erster Auftritt ist Donkey Kong Land 2: Diddys Kong Quest als Diddy Kongs Kumpel und Freundin. Dixie übernahm später die Hauptrolle von Donkey Kong Country 3 mit Untertitel Dixie Kongs Double Trouble! mit Kiddy Kong als Kumpel. Sie wird derzeit von Kahoru Sasajima geäußert. [14]

Während sie Donkey Kong 64 nicht zurückkehrte, diente ihre Schwester Tiny Kong als ihr Ersatz. Ihr nächster spielbarer Auftritt war Donkey Konga 2 im Nintendo GameCube, einem Bongo-Rhythmusspiel. Sie erschien noch einmal in Japan Donkey Konga 3 .

Sie ist auch eine spielbare Figur in Diddy Kong Racing DS DK-Dschungelkletterer und Mario Hoops 3-on-3 für den Nintendo DS. DK King of Swing für den Game Boy Advance, Mario Superstar Baseball für den Nintendo GameCube, Mario Super Sluggers und Donkey Kong Barrel Blast für die Wii und Donkey Kong Land: Tropical Freeze für die Wii U und Nintendo Switch.

Dixie erscheint in der Fernsehserie Donkey Kong Country . Übersetzt von Schauspielerin Louise Vallance .

Wrinkly Kong [ edit ]

Wrinkly Kong [f] ist ein älterer Gorilla und die Frau von Cranky Kong. Wrinkly erschien zuerst im Spiel Donkey Kong Country 2 für das SNES, wo sie Kong Kollege leitete. Sie gab dem Spieler Ratschläge und erlaubte dem Spieler, sein Spiel zu speichern. Sie erschien erneut in Donkey Kong Land 2 und erneut in Donkey Kong Country 3 . Diesmal lebte sie in Wrinklys Save Cave wo die Spieler sowohl ihr Spiel retten als auch Bananenvögel deponieren konnten, die während des Spiels gefunden wurden. Dieses Konzept blieb in Donkey Kong Land III wo sie Wrinkly's Refuge lebte. In der Game Boy Advance-Version von Donkey Kong Country 3 wurde Wrinkly als spiritueller Anhänger der Bananenvögel dargestellt. Sie wird derzeit von Miho Yamada geäußert. [15]

Als nächstes erschien Wrinkly in Donkey Kong 64 . Sie war anscheinend irgendwann nach Donkey Kong Country 3 gestorben, da sie jetzt ein Geist ist. Jede Weltlobby im Spiel, mit Ausnahme von Hideout Helm, verfügte über fünf Türen mit Wrinklys Gesicht. Jede Tür zeigte einen Hinweis auf das Niveau, das für den Kong gilt, das der Türfarbe entsprach (gelb für Donkey Kong, rot für Diddy Kong, blau für Lanky Kong, lila für Tiny Kong und grün für Chunky Kong). Als der Spieler in Donkey Kong 64 beginnt, sie zu treffen, sagt sie: "Keine Angst vor mir, Junge! Es ist nur ich, Wrinkly Kong", und dann gibt sie dem Spieler Ratschläge dazu Gewinnen Sie eine Goldene Banane auf dem entsprechenden Level.

Ihr erster spielbarer Auftritt war in DK King of Swing und wurde später für DK Jungle Climber und als freischaltbarer Charakter in Donkey Kong Barrel Blast . Sie erscheint auch als Trophäe in Super Smash Bros Brawl und Super Smash Bros. für Wii U.

Tiny Kong [ edit

Tiny Kong [g] ist ein junger, weiblicher Schimpanse aus den Spielen Donkey Kong der erstmals in Donkey Kong 64 erschien. Sie hat blonde Haare mit Zöpfen. Sie ist die jüngere Schwester von Dixie Kong und ist eine Cousine von Chunky Kong und Kiddy Kong, wie im Handbuch für Donkey Kong 64 angegeben. Sie wird derzeit von Kahoru Sasajima geäußert. [16]

In Donkey Kong 64 war ihre Kleidung eine Mütze, ein blauer Overall, ein weißes T-Shirt und weiße Schuhe . Sie wurde von Diddy Kong in der Ebene Angry Aztec im Gebäude in der Nähe von Candys Music Shop befreit. Ihre Waffe ist die Feather Crossbow ihr Instrument ist der Saxophone Slam der Trank ermöglicht sie für Mini-Monkey Pony-Tail Twirl ] und Monkey-Port . Sie kann schrumpfen, wenn sie in ihr spezielles Fass springt, wodurch sie Zugang zu Bereichen hat, die andere Kongs nicht betreten können. Sie kann einen Hubschrauberflug machen, der dem von Dixie entspricht, um ihren Abstieg zu verlangsamen. Und sie kann sich fast überall auf einem blauen Pad teleportieren.

Tiny war einer der bestätigten Charaktere in Donkey Kong Racing für den Nintendo GameCube mit Donkey Kong, Diddy, Kiddy und Taj, aber das Spiel wurde abgebrochen, als Microsoft im September 2002 Rare kaufte.

Sie tritt als Cameo-Auftritt im GBA-Hafen der SNES-Spiele auf. Donkey Kong Country 2 und Donkey Kong Country 3 . Donkey Kong Country 2 müssen Diddy, Dixie oder beide sie in einem Minispiel namens Kongnapped vor den Zingers retten, und das Ziel besteht darin, sechs von ihnen zu retten, um zu gewinnen . In Donkey Kong Country 3 tritt sie in einer der Motorboot-Herausforderungen von Funky auf. Diese beiden Spiele sind die einzigen Spiele, bei denen sie keine spielbare Figur ist.

In ihrem Spin-off-Debüt, Diddy Kong Racing DS scheint sie reifer geworden zu sein, wodurch sie sowohl größer als auch körperlich stärker ist als ihre ältere Schwester Dixie. Ihre Kleidung besteht jetzt aus einer Mütze, einer Trainingshose, einem Oberteil mit Spaghetti-Trägern, Sandalen und Pelz-Armbändern sowie Ohrringen, die sie in den vorangegangenen Spielen nicht getragen hat. Sie ist eine der ersten acht spielbaren Charaktere. Ihre Beschleunigung und ihr Handling liegen etwas unter dem Durchschnitt und sie hat eine mittlere Höchstgeschwindigkeit.

In Donkey Kong Barrel Blast ist Tiny einer der Kongs in diesem Spiel. Es ist das erste Spiel auf der Wii, in der sie erscheint. Es ist auch das zweite Rennspiel für ihren Charakter. Sie ist eine der freischaltbaren Charaktere in diesem Spiel. Sie wurde freigeschaltet, als Sapphire Mode in einem Rookie-Setting als einer der Kongs absolviert wurde.

Tiny Kong erscheint auch als spielbare Figur in Mario Super Sluggers, Dies war auch das Debüt von Tiny Kong in der Mario-Franchise. [17]

Chunky Kong [ edit ]

Chunky Kong [h] ist ein großer Affe mit einem Gewicht von 2.000 kg und einer der spielbaren Kongs im Spiel. Donkey Kong 64 . Chunky ist der ältere Bruder von Kiddy Kong und Cousin von Dixie Kong und Tiny Kong. Er wurde von Lanky im Level Frantic Factory befreit. Bevor er befreit wurde, weist er darauf hin, dass er keine Höhen mag. Trotz seiner muskulösen Figur wirkt er etwas feige und kindisch. Er scheint auch auf dem Ball langsamer zu sein als die anderen Charaktere. Während des Attraktionsmodus für Donkey Kong 64 werden alle Kongs angezeigt und ihre Fähigkeiten werden in der Art eines Hip-Hop-Videos dargestellt. Chunky Kong ist in einem flaffenden Disco-Outfit mit Afro-Frisur gekleidet, stellt jedoch sofort fest, dass dies nicht mehr der richtige ist (oder nicht für Rap geeignet ist) und rennt weg. Er kommt sofort in angemessener Kleidung zurück. Ein Beispiel für Chunkys Ängste ist, dass der Spieler ihn im Fass auswählt, Angst bekommt, den Kopf schüttelt und versucht, den Spieler zu überzeugen, stattdessen Tiny Kong zu wählen (obwohl er im "select spotlight" nicht markiert ist) zeigt, dass sie von der Auswahl begeistert sind). Seine Waffe ist der Pineapple Launcher, sein Instrument ist das Triangle Trampel, und der Trank ermöglicht es ihm, Hunky Chunky gigantisch werdend, Primate Punch einen sehr kraftvollen Schlag zu entfesseln einige Türen und Wände hinunter, und Gorilla-Gone vorübergehend unsichtbar. Er kann Felsbrocken und andere schwere Gegenstände tragen, die die anderen Kongs nicht tragen können. Es war Chunky mit einer Kombination der Fähigkeiten "Hunky Chunky" und "Primate Punch", die K.Rool im letzten Boxkampf in Donkey Kong 64 besiegten.

Er erscheint als Aufkleber in Super Smash Bros. Brawl . Er machte auch einen kurzen Cameo-Auftritt im Game Boy Advance-Remake von Donkey Kong Country 3 in der dritten Herausforderung von Funky's Rentals, wo er einer der Kongs war, die er vor der Entführung der Kremlinge gerettet haben musste Bedrohung, zusammen mit anderen Charakteren wie Candy, Tiny und Cranky Kong.

In Donkey Kong Barrel Blast ist seine Waffe namens Pineapple Launcher ein Gegenstand, der in einem Gegenstandsballon erhalten werden kann, und folgt dem Spieler vor Ihnen, bis er sie trifft.

Kiddy Kong [ edit ]

Kiddy Kong bekannt als Dinky Kong [i] in Japan, [18] ist ein großes Babyaffen, das eingeführt wurde in Donkey Kong Country 3: Dixie Kongs Double Trouble! als Dixies Kumpel und Kleinkind-Cousin sowie der jüngere Bruder von Chunky Kong. Ihre Mission bestand darin, eine Reihe von Geheimnissen in der nördlichen Kremisphere zu lösen und ihre vermissten Freunde Donkey und Diddy zu finden.

Er war auch spielbar in Donkey Kong Land III wo er sich Dixie anschließt, um sich als würdig zu erweisen, indem er die sagenhafte verlorene Welt vor DK, Diddy und den Kremlings findet. Er erschien nicht in Donkey Kong 64, sondern wurde im Handbuch als der kleine Bruder von Chunky Kong erwähnt. Er sollte in Donkey Kong Racing erscheinen, bevor er abgesagt wurde, und ist bis jetzt in keinem der Spiele seitdem aufgetaucht. Zu seinen Fähigkeiten gehörte das Wasserspringen, die Fähigkeit, weiter zu rollen, um länger als durchschnittliche Sprünge zu machen, und Dixie aus der normalen Reichweite zu werfen, wobei Dixie in der Lage war, ihn zu werfen und seinen Fall zu lenken, um Plattformen zu brechen und versteckte Geheimnisse zu enthüllen.

Lanky Kong [ edit ]

Lanky Kong [j] ist ein doof Orang-Utan, der ein entfernter Cousin der Kong-Familie ist. Lankys erster Auftritt war Donkey Kong 64 als einer der fünf spielbaren Kongs des Spiels. Er wurde von Donkey Kong im Level Angry Aztec im Tempel von Llama befreit. Seine Waffe ist der Grape Shooter sein Instrument ist der Posaunentremor und der Trank ermöglicht es ihm, OrangStand zu tun, indem er steile Hänge hinaufgeht. Baboon Balloon erlaubt es ihm, sich aufzublähen, um höhere Gebiete zu erreichen, und OrangSprint erlaubt ihm, sehr schnell auf seinen Händen zu laufen. In der Stufe Düstere Galeone kann er sich in Enguarde the Swordfish verwandeln, wenn er die Enguarde Crate betritt. Lanky Kong ist bekannt für seinen Mangel an Stil und Anmut sowie für sein doof aussehendes Gesicht. [19] Derzeit wird er von Kentaro Tone gesungen. [20]

Lanky erscheint in seinem Spin. off debut, Donkey Kong Barrel Blast als einer der freischaltbaren Charaktere.

In Donkey Kong Country erschienen feindliche Orang-Utans, bekannt als Manky Kong, aber es ist nicht bekannt, ob sie eine Beziehung zu Lanky haben.

Lanky Kong tritt Cameo-Auftritte als Trophäe in Super Smash Bros. Brawl und Super Smash Bros. für Wii U sowie ein Sammlerstück Super Smash Bros. Ultimate

Swanky auf Kong [ edit ]

Swanky Kong [k] ist ein Kong-Unternehmer. Er erscheint zum ersten Mal, als die Gameshow eine Fernsehsendung namens "Swanky's Bonus Bonanza" in Donkey Kong Land 2: Diddys Kong Quest veranstaltet, in der Diddy und Dixie Fragen zum Spiel richtig beantworten müssen, um zusätzliche Leben zu gewinnen. Die Fragen reichen von einfachen wie Feinden, die Sie gesehen haben, und der Welt, in der Sie sich gerade befinden, bis hin zu harten wie Objekten im Hintergrund.

Nach der Zerstörung der Crocodile Isle Donkey Kong Country 2 führte Swanky "Swanky's Sideshow" in der nördlichen Kremisphäre von Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble! aus gegen Cranky Kong anzutreten. Wenn Sie gewonnen haben, hat Swanky Sie mit Bärenmünzen und Bananenbündeln ausgezeichnet. Selbst wenn Sie verlieren, würde Swanky Ihnen immer noch als Trostpreis etwas geben. In Donkey Kong Country 2 trägt er eine blaue, übergroße Jacke und eine Afro-Frisur. In DKC3 trägt er ein weißes, langärmliges Hemd, eine goldene Weste, eine Melone, schwarze Hosen, schwarze und weiße Schuhe und hatte einen diamantbesetzten Stock.

In der Game Boy Advance-Version von Donkey Kong Country 2 blieb Swankys Rolle dieselbe, mit der Ausnahme, dass er jetzt Candy als Assistenten hat. Wenn Sie alle seine Quiz schlagen, wird Swanky Sie mit einem Foto von sich selbst belohnen, das Sie dem Sammelalbum hinzufügen können. In der Game Boy Advance-Version von Donkey Kong Country 3 zeigte Swanky seinen Donkey Kong Country 2 -Look und führt nun "Swanky's Dash" aus, ein virtuelles Reality-Spiel, in dem Sie als Dixie Stars sammeln (da Kiddy zu jung ist, um zu spielen). Wenn Sie genug Sterne gesammelt haben, erhalten Sie von Swanky Bärenmünzen, Bananenbündel und Extra-Life-Ballons. Swanky Kong muss noch in anderen Spielen auftauchen und wurde zusammen mit Candy Kong spielbar. Sein Verhältnis zur Kong-Familie ist derzeit unbekannt.

Kremlings [ edit ]

Kremlings [l] sind eine schurkische Gruppe von Krokodilanern und verschiedenen anderen Tieren, die regelmäßig von König K. Rool beherrscht werden. Sie sind auf der Krokodilinsel zu Hause. Sie kommen in vielen Größen, Varianten und Farben vor und viele der Krokodilfeinde sind anthropomorph. Viele ihrer Namen beginnen mit dem Buchstaben "K", mit Ausnahme von Skidda aus Donkey Kong Country 3 . In the first Donkey Kong Countrythe Kremlings wore military attire, but with the sequel, they switched their gear to pirate-themed ones. In the third game, many of them are seen with no clothing of any sort.

The Kremling Krew is the name used for K. Rool's entire army, which not only consist of the Kremlings, but also of many different animal species (birds, mammals, insects, fish, other reptiles, etc.). Several machines and ghosts seem to be included in the Kremling Krew as well. Many of these enemies also appeared in Donkey Kong 64 and are playable in Donkey Kong Barrel Blast.

While almost all the Kremlings are enemies of the Kongs, one exception is K. Lumsy, who opens up levels for the Kongs in Donkey Kong 64.

The Kremlings were originally conceived for a game called Jonny Blastoff and the Kremling Armadaan unreleased point & click adventure game that predated Donkey Kong Country.[21]

King K. Rool[edit]

King K. Rool is a hot-tempered, temperamental, aggressive, and baleful green Kremling who was the main antagonist of many Donkey Kong games and has been Donkey Kong and Diddy Kong's archenemy ever since his creation during the era of Rare development. The despotic king of Kremlings and master of Kremling Krew, he constantly antagonizes the Kongs, referring to them as "filthy apes," "monkey brains," and "ludicrous lemurs" as well as frequently robbing Donkey Kong's banana hoard. His most distinguishing features are the tic in his left eye, his red cape, his gold crown and wrist bands, and his yellow belly (originally a piece of golden armor[22]) with an outie navel, his tail seems to change size or disappear completely between appearances. While overweight, K. Rool has huge muscles in his arms and he has proven to have enormous brute strength that matches (perhaps surpasses) both Donkey Kong and Chunky Kong in power.

While K. Rool's crown-and-cape look has been his default appearance since Donkey Kong Countryhe takes on alternate disguises and personalities to battle the Kongs in other games.

  • He is the pirate Kaptain K. Rool who kidnaps Donkey Kong and imprisoned him in Diddy's Kong Quest.
  • He later takes the alias of the mad scientist Baron K. Roolenstein who tries to take over the Northern Kremisphere in Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble!. While doing so, he creates a distraction of a machine called KAOS to observe the Kongs' progress throughout the game.
  • He becomes King "Krusha" K. Rool in Donkey Kong 64. This game also features Gloomy Galleon, which features a sunken ship bearing pictures of his previous alias, Kaptain K. Rool. It is unknown whether or not this is the ship in Donkey Kong Country 2.

In the TV series, he appears as a king and often feuds with Kaptain Skurvy (who is based on the Kremling enemy Kannon). Besides the Kritters and Klap Traps, King K. Rool's henchmen are Klump and Krusha. He is portrayed as somewhat pompous with a stereotypical English dialect.

He was voiced by Chris Sutherland in Donkey Kong 64Benedict Campbell in the Donkey Kong Country TV show, Jūrōta Kosugi in the Japanese adaptation of the show, and currently by Toshihide Tsuchiya in the video games[23]. His name is a pun on the word cruel.

K. Rool also appeared in Mario Super Sluggers (his first appearance in a Mario game) as an unlockable character along with Donkey, Diddy, and Funky Kong as well as one of his Kritters. He uses his magical staff as a bat. A Mii Fighter costume based on K. Rool's design appears in Super Smash Bros. for Nintendo 3DS / Wii U as downloadable content, and as a playable character in Super Smash Bros. Ultimate.

Klump[edit]

Klump [m] are large, tough and obese generals of the Kremling Krew and K. Rool's right hand men in the Donkey Kong franchise. A singular klump appears in literature and the TV series under the name General Klump.

They first appeared in Donkey Kong Country as enemies, either as purple or brown Kremlings with ammo belts, black boots and strong green army helmets. They typically march back and forth. They are invincible to Diddy jumping on them, due to having helmets protecting them. They can only be defeated by Diddy's cartwheel, Donkey Kong's roll and ground slap attack, Donkey Kong jumping on him, or having a barrel be thrown at them.

According to the manual for Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Questthe Klumps appeared as their pirate alter-ego Kannon. In this game, they wore earrings, a large belt, pirate boots, black eye patch and a large black hat with a human skull and crossbones. They are armed with cannon where shoot barrels and cannonballs (forward or downward). Without their helmets, Klump are now vulnerable to Diddy and Dixie's attacks.

In Donkey Kong 64Klump re-appeared and are depicted as much larger enemies and an odd pink coloration. Their army belt pockets also face the sides instead of the front. They attack by throwing green unripe Orange Grenades at the Kongs, and the only way to defeat them is by using a shockwave attack or by throwing an Orange grenade of their own. When defeated, they give out a salute and fall over.

In Donkey Kong Barrel Blasta single Klump appears with a dramatic change of appearance. Klump now has a bucket on his head, along with ammo pants and has a brown skin coloration. He shares stats with his rival Lanky Kong.

Klump was to be a playable character in the cancelled Diddy Kong Pilotwhich later became Banjo Pilot.

In the Donkey Kong Country television series, General Klump serves as King K. Rool's second-command and general and is one of the main characters. Originally described as a tough military-man like exterior, he actually has quite the soft side to his personality with him befriending Dixie Kong and helping her to find her pet lobster Thermidor in the aforementioned episode, "Klump's Lumps". It is also revealed in the episode "The Kongo Bongo Festival of Lights", that Klump is the older brother of Captain Skurvy. His skin color is also different compared to the games, with him sporting varying shades of green between seasons. He was voiced by Len Carlson, and by Keiichi Sonobe in the Japanese dub.

Krusha[edit]

Krusha[n] are blue Kremlings known for their supreme super-strength. Due to their strength, only Donkey Kong can defeat them in the original game and in Donkey Kong Land. They appear in the sequel in pirate gear as Krunchas. Like the previous game, they cannot be defeated with regular attacks, attempting to attack them will result in Krusha becoming enraged and red, they can only be defeated with an animal friend, a crate, a barrel or with Diddy and Dixie teaming-up. Krunchas also appear in unchanged in DKC2's pseudo-sequel Donkey Kong Land 2. Krushas do not appear in "Dixie Kong's Double Trouble!". However, similar enemies known as Krumples appear in their place.

Krusha appears as a secret playable multiplayer character in Donkey Kong 64. He has an Oranges Gun, and he has a sliding ability, similar to Tiny Kong. Similar enemies known Kasplats appear in the main game. While Krusha doesn't appear in Donkey Kong Barrel Blast, a similar blue skinned character by the name Kludge does appear. In the US version of Super Smash Bros. Brawl, Krunchas and Krumples are mentioned in Kludge's trophy description.

In the TV series, a singular Krusha appears as one of King K. Rool's henchmen. He along side Klump are considered the show's villainous comic relief. He was voiced by Adrian Truss in the show.

Kritter[edit]

Kritters[o] are common enemies in the Donkey Kong franchise and are the main foot soldiers of the Kremling Krew. In the first game they are usually seen either walking or jumping, Kritters known as Krashes appear riding minecarts in the eponymous minecart stages, as their name suggests, they are hazards that try to crash into the player.

As with most of the Kremlings in Diddy's Kong QuestKritters were dressed as pirates and are outfitted with peglegs. Those who walk are named Klomp and have one peg, while the jumpers are named Kaboing and have two. The Kritters in "Dixie Kong's Double Trouble" appear to be genetically altered, the walkers named Kobble have extra muscles added, while the jumpers named Re-Koil actually bounce on their spring-loaded tails.

A single leather jacket wearing kritter known as Krunch appears as a playable character in Diddy Kong Racing. In Donkey Kong 64Kritters are redesigned and appear sporting similar leather jackets to Krunch, as well as belt buckles with skulls on them. Two specific Kritters are seen piloting K.Rool's Mechanical Island, chasing after one of the Kongs, and serving as referees during the final battle. Krashes also reappeared in Donkey Kong 64however they were redesigned to be much more muscular, as well as wield clubs to smack the Kongs with. Skeletal and robotic variants of Kritters also appear in DK64.

In DK: King of SwingKritters appear as enemies in the main game mode and as a playable character in the game's multiplayer mode. King of Swing would mark the debut of their current muscular design. Kritters appear mostly unchanged in the game's sequel, DK: Jungle Climber. A single Kritter appears as racer in Donkey Kong Barrel Blastsharing the same balanced stats as his rival Donkey Kong.

They would make their Mario franchise debut as spectators in Mario Power Tennis. In the Mario Strikers series, a Kritter serves as a goalie for each team. A Robo-Kritter serves as the goalie for a robotic team in Super Mario Strikers. In Mario Super SluggersKritters appear as playable characters and members of the DK Wilds team.

Kritters appeared as trophies in Super Smash Bros. BrawlSuper Smash Bros. for Nintendo 3DS and Super Smash Bros. for Wii Uas well as stickers in Brawl. They also appeared as enemies in the 3DS exclusive Smash Run mode, with Green Kritters attacking by biting three times in a row, while Blue Kritters attack by spinning around furiously with their claws.

They also appear in the Donkey Kong Country TV series as King K. Rool's henchmen. A recurring French accented Kritter by the name of Green Kroc appears in the TV series as one of Kaptain Skurvy's shipmates and is voiced by Len Carlson.

Klaptrap[edit]

Klaptraps[p] are recurring enemies in the Donkey Kong games. They closely resemble the enemy known as Snapjaw from the arcade game Donkey Kong Jr. They appear as small crocodiles with large mouths and come in a variety of colors, but most commonly blue. Similar enemies known as Klampons and Krimps appear in Diddy's Kong Quest and Dixie Kong's Double Trouble respectively.

Klaptraps would appear as stage hazards and as a collectable trophy in Super Smash Bros Meleethey would reprise their role as stage hazards in future games in the Super Smash Bros. series, as well as becoming Assist Trophies in Super Smash Bros Ultimate.[24] They would also appear as hazards and enemies in the certain Super Mario spin-offs, such as Mario Power TennisMario Superstar Baseball and Mario Party 7.[25]

Klaptraps also appear in the TV series, a large Klaptrap known as Jr. Klap Trap or simply Junior appears as a minor character in the TV series and was voiced by Aron Tager.[26]

See also[edit]

  1. ^ Japanese: ドンキーコングJR. Hepburn: Donkī Kongu Junia?
  2. ^ Japanese: クランキーコング Hepburn: Kurankī Kongu?
  3. ^ Japanese: ファンキーコング Hepburn: Fankī Kongu?
  4. ^ Japanese: キャンディーコング Hepburn: Kyandī Kongu?
  5. ^ Japanese: ディクシーコング Hepburn: Dikushī Kongu?
  6. ^ Japanese: リンクリーコング Hepburn: Rinkurī Kongu?
  7. ^ Japanese: タイニーコング Hepburn: Tainī Kongu?
  8. ^ Japanese: チャンキーコング Hepburn: Chankī Kongu?
  9. ^ Japanese: ディンキーコング Hepburn: Dinkī Kongu?
  10. ^ Japanese: ランキーコング Hepburn: Rankī Kongu?
  11. ^ Japanese: スワンキーコング Hepburn: Suwankī Kongu?
  12. ^ Japanese: クレムリン Hepburn: Kuremurin?
  13. ^ Japanese: クランプ Hepburn: Kuranpu?
  14. ^ Japanese: クラッシャ Hepburn: Kurassha?
  15. ^ Japanese: クリッター Hepburn: Kurittā?
  16. ^ Japanese: クラップトラップ Hepburn: Kurapputorappu?

References[edit]

  1. ^ a b "In his heyday, Cranky was the original Donkey Kong who battled Mario in several of his own games." – Donkey Kong Country instruction manual, pg. 6
  2. ^ https://www.behindthevoiceactors.com/tv-shows/Donkey-Kong-Jr/Donkey-Kong-Jr/
  3. ^ "Scribes – August 25, 1999". Part of Rareware.com's former "scribes" column. Archived from the original on 2002-08-05. Retrieved 2007-05-31.
  4. ^ "Super Mario Kart is the only Mario Kart game to feature Donkey Kong Jr. Due to the success of Donkey Kong Country, all future Mario Kart entries featured Donkey Kong, who is actually Donkey Kong Jr.’s son, with Cranky Kong, aka Donkey Kong Sr., canonically being the character featured in the original Donkey Kong game. Makes sense, right?" – Playing With Super Power: Nintendo Super NES Classics eGuide, Super Mario Kart 16 Bits Tab.
  5. ^ Retro GamerVol. #43
  6. ^ https://www.behindthevoiceactors.com/characters/Super-Mario-Bros/Cranky-Kong/
  7. ^ "Online Magazine".
  8. ^ Mentioned by Otacon in Super Smash Bros. Brawl.
  9. ^ https://www.behindthevoiceactors.com/tv-shows/Donkey-Kong-Country/cast/
  10. ^ https://www.behindthevoiceactors.com/characters/Super-Mario-Bros/Funky-Kong/
  11. ^ https://www.behindthevoiceactors.com/characters/Super-Mario-Bros/Candy-Kong/
  12. ^ Karl, Ben; Rudden, Dave (2007-10-05). "Top Ten Disturbingly Sexual Game Characters". games.net. Archived from the original on 2008-08-30. Retrieved 2010-07-30.
  13. ^ "Dixie Kong: a heroic little monkey with a dangerous ponytail- Official Nintendo Website – Wii (US)
  14. ^ https://www.behindthevoiceactors.com/characters/Super-Mario-Bros/Dixie-Kong/
  15. ^ https://www.behindthevoiceactors.com/video-games/Donkey-Kong-Barrel-Blast/Wrinkly-Kong/
  16. ^ https://www.behindthevoiceactors.com/video-games/Donkey-Kong-Barrel-Blast/Tiny-Kong/
  17. ^ Gonintendo.com https://web.archive.org/web/20120418232605/http://gonintendo.com/?p=45300. Archived from the original on 18 April 2012. Retrieved 18 June 2016.
  18. ^ "Introduction of Dinkey". Nintendo. Retrieved 2008-08-06.
  19. ^ ChangoDeGuerra (10 January 2007). "Donkey Kong Rap". Retrieved 18 June 2016 – via YouTube.
  20. ^ https://www.behindthevoiceactors.com/video-games/Donkey-Kong-Barrel-Blast/Lanky-Kong/
  21. ^ "Jonny Blastoff and the Kremling Armada (Rare) [PC – Cancelled]". Unseen64. December 27, 2017. Retrieved March 26, 2018.
  22. ^ https://twitter.com/WinkySteve/status/617951129406574593
  23. ^ https://www.behindthevoiceactors.com/characters/Super-Mario-Bros/King-K-Rool/
  24. ^ https://www.ssbwiki.com/Klaptrap
  25. ^ https://www.mariowiki.com/Klaptrap#Mario_franchise
  26. ^ https://docs.wixstatic.com/ugd/3fdfac_72b9d6c25c3940f8b3244bdea8528dd5.pdf

Sat, 02 Mar 2019 13:07:08 +00002019-03-02 13:07:08
Liste der Donkey Kong-Charaktere
28409

Mutualista – Wikipedia

Mutualistas waren gemeindebasierte Gegenseitigkeitsgesellschaften, die von mexikanischen Einwanderern in den Vereinigten Staaten des späten 19. Jahrhunderts gegründet wurden. Nach Angaben des Medienanalytikers Charles M. Tatum mutualistas

"stellten die meisten Einwanderer eine Verbindung zu ihrem Mutterland her und dienten dazu, sie zusammenzubringen, um ihren Überlebensbedarf in einem neuen, fremden Land zu decken. Kulturelle Aktivitäten, Bildung, Gesundheitsfürsorge, Versicherungsschutz, Rechtsschutz und Befürwortung vor Polizei- und Einwanderungsbehörden sowie Anti-Diffamierungsaktivitäten waren die Hauptaufgaben dieser Verbände. [1]

Manchmal mutualistas gehörten zu größeren Organisationen, die mit der mexikanischen Regierung verbunden waren oder andere nationale Vereinigungen.Eine solche Vereinigung umfasste Alianza Hispano-Americana, die 1894 in Tucson im US-Bundesstaat Arizona gegründet wurde und bis 1919 im ganzen Südwesten der Vereinigten Staaten 88 Kapitel hatte. Normalerweise hatten mutualistas separate Frauenhilfskräfte, aber Einige, darunter der Club Femenino Orquidia in San Antonio, Texas, und die Sociedad Josefa Ortiz de Domínguez in Laredo, wurden gegründet und betrieben Männer.

Während Tatum "mutualistas" lobt, weil "sie mexikanische Staatsbürger aus verschiedenen sozialen Schichten zu einer gemeinsamen Bindung zusammenbrachten, eine Leistung, die keine Organisation in Mexiko erreicht hatte", gab es tatsächlich gesellschaftliche Spaltungen innerhalb von mutualistas. Einige, wie der Club Mexicano Independencia im kalifornischen Santa Barbara, standen nur männlichen Bürgern Mexikos offen. Andere hatten elitäre Mitgliedschaftsbeschränkungen.

Viele Historiker beschreiben die "bekannte" Orientierung von mutualista Gesellschaften. Sie förderten Gefühle der Einheit, des gegenseitigen Schutzes und der Freiwilligenarbeit. Der Historiker Vicki L. Ruiz sieht mutualistas als "institutionalisierte Formen von compadrazgo und commadrazgo ", deren "konkrete Manifestationen" Waisenhäuser und Pflegeheime waren. [19459013[2]

Einige mutualistas wurden in der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung politisch aktiv. Das Comité de Vecinos de Lemon Grove hatte 1931 eine erfolgreiche Desegregationsklage gegen den Lemon Grove School District eingereicht. Viele der Personen, die am Mutualismo beteiligt waren, waren in den nachfolgenden politischen und feministischen Bewegungen des Chicano-Studenten aktiv. María Hernández, die 1929 zusammen mit ihrem Ehemann Pedro Orden Caballeros de America gründete, arbeitete später an der Desegregation der Bildung und unterstützte die Raza Unida Party.

In Uruguay wird der Begriff immer noch verwendet, um eine Form der Krankenversicherung zu beschreiben. [3]

Referenzen [ edit ]

Sat, 02 Mar 2019 05:40:01 +00002019-03-02 05:40:01
Mutualista – Wikipedia
27832

Gesetz in Star Trek – Wikipedia

Law in Star Trek bezieht sich auf die rechtlichen Verfahren und Prozesse, wie sie im fiktiven Universum Star Trek zu sehen sind. Star Trek hat in mehreren TV-Episoden und Filmen seit seiner Gründung in den 1960er Jahren fiktive rechtliche Zwänge und Konsequenzen als Handlungsinstrument verwendet, sowohl als Parabel für die heutige Gesellschaft in der realen Welt als auch zur Erkundung der Gesellschaft und der Menschen Politik der Zukunft. [1]

Eine Diskussion dieses Themas von Paul Joseph und Sharon Carton in der University of Toledo Law Review untersucht, wie sich dieses fiktive Satz von Gesetzen mit kontroversen Fragen des amerikanischen Rechts befasst, wie z Recht auf Leben und Privatsphäre sowie die Reaktion des Gesetzes auf sexuelle Orientierung. [2] Details und Anwendung dieser Gesetze und die Art und Weise, in der sie die Rechtssysteme der realen Welt widerspiegeln, werden in den Abenteuern von weiter untersucht Recht und Gerechtigkeit: Erforschung großer rechtlicher Fragen im Alltag von Bryan Horrigan und Visions of Law and Justice herausgegeben von Robert Chaires und Bradley Chilton. Ersteres erörtert die Möglichkeit, einen Vergleich zwischen Recht und einem Teil der Populärkultur auf die Lehre des nationalen und internationalen Rechts anzuwenden.

United Federation of Planets [ edit ]

In Star Trek wird die Föderation als eine utopische interplanetarische Bundesrepublik dargestellt, die die Wichtigkeit der Rechte betont für das Leben und Nichtangriff. Eine Legislative, eine Justizbehörde und eine Exekutive sind anwesend. Die Leitlinie, ein umstrittenes Leitprinzip der Föderation, besagt, dass die Entwicklung einer außerirdischen Zivilisation vor dem Warp nicht behindert werden sollte. Das einzige bekannte höhere Gesetz in der Föderation (laut Kanon) ist die hochklassige "Omega-Richtlinie", die die Kapitäne anweist, das extrem gefährliche "Omega-Partikel" ausfindig zu machen und zu vernichten, und die "Prime" -Richtlinie effektiv "aufhebt".

Referenzen [ edit ]

  1. ^ Siehe zB Michael Stokes Paulsen, CAPTAIN JAMES T. KIRK UND DAS UNTERNEHMEN DER KONSTITUTIONELLEN INTERPRETATION: EINIGE MODUSTITÄTSPRÜFUNGEN: Das dreiundzwanzigste Jahrhundert 59 Alb. L. Rev. 671 (1995); Paul Joseph und Sharon Carton, DAS GESETZ DER FÖDERATION: RECHTSBILDER, RECHTSANWÄLTE UND DAS RECHTSSYSTEM IN "STAR TREK: DIE NÄCHSTE GENERATION", 1945 U. Tol. L. Rev. 43 (1992)
  2. ^ Visions of Law und Justiz von Star Trek Robert Chaires und Bradley Chilton. p73

Weiterführende Literatur [ edit ]

Sat, 02 Mar 2019 13:12:07 +00002019-03-02 13:12:07
Gesetz in Star Trek – Wikipedia
28414

Konjunktion (Astronomie) – Wikipedia

In der Astronomie tritt eine -Konjunktion auf, wenn zwei astronomische Objekte oder Raumfahrzeuge entweder den gleichen Aufstieg oder den gleichen ekliptischen Längengrad haben, wie er normalerweise von der Erde aus gesehen wird. [1][2] Das astronomische Symbol für die Verbindung ist ☌ ( in Unicode U + 260C) und handschriftlich  Astronomische Konjunktion symbol.png . Das Konjunktionssymbol wird in der modernen Astronomie nicht verwendet. Es wird weiterhin in der Astrologie verwendet.

Wenn zwei Objekte immer in der Nähe der Ekliptik erscheinen – wie zwei Planeten, der Mond und ein Planet oder die Sonne und ein Planet -, impliziert diese Tatsache eine scheinbare Annäherung zwischen den Objekten am Himmel. Ein verwandtes Wort, appulse ist die minimale scheinbare Trennung von zwei astronomischen Objekten am Himmel. [3]

Bei Konjunktionen handelt es sich entweder um zwei Objekte im Sonnensystem oder um ein Objekt das Sonnensystem und ein weiter entferntes Objekt, beispielsweise ein Stern. Eine Konjunktion ist ein scheinbares Phänomen, das aus der Perspektive des Betrachters hervorgerufen wird: Die beiden beteiligten Objekte liegen sich im Raum nicht nahe beieinander. Konjunktionen zwischen zwei hellen Objekten in der Nähe der Ekliptik, wie z. B. zwei hellen Planeten, sind mit bloßem Auge sichtbar.

Passing close [ edit ]

Eine Konjunktion von Mars und Jupiter am Morgen des 1. Mai 2011, als ungefähr eine Stunde vor Sonnenaufgang fünf der acht Planeten unseres Sonnensystems und Der Mond war von Cerro Paranal, Chile aus zu sehen. [4]

Allgemein bedeutet dies im besonderen Fall zweier Planeten, dass sie nur den gleichen Aufstieg (und damit den gleichen Stundenwinkel) haben. Dies wird im rechten Aufstieg Konjunktion genannt. Es gibt jedoch auch den Begriff Konjunktion in der geographischen Länge. Bei dieser Verbindung haben beide Objekte den gleichen Längengrad der Ekliptik. Konjunktion in Aufstieg und Konjunktion in ekliptischer Länge findet normalerweise nicht gleichzeitig statt, aber in den meisten Fällen fast gleichzeitig. Bei Dreifachkonjunktionen ist es jedoch möglich, dass eine Konjunktion nur im rechten Aufstieg (oder in der Ekliptiklänge) auftritt. Zum Zeitpunkt der Konjunktion – es spielt keine Rolle, ob im rechten Aufstieg oder in ekliptischer Länge – sind die beteiligten Planeten auf der Himmelssphäre nahe beieinander. In der überwiegenden Mehrzahl dieser Fälle scheint einer der Planeten nördlich oder südlich des anderen zu passieren.

Annäherung [ edit ]

Wenn jedoch zwei Himmelskörper zum Zeitpunkt einer Konjunktion im rechten Aufstieg (oder derselben Ekliptikbreite bei einer Konjunktion in der Ekliptik) dieselbe Deklination erreichen longitude), wird derjenige, der näher an der Erde ist, vor dem anderen vorbeigehen. In einem solchen Fall findet eine Syzygie statt. Wenn sich ein Objekt in den Schatten eines anderen Objektes bewegt, ist das Ereignis eine Sonnenfinsternis. Wenn der Mond zum Beispiel in den Schatten der Erde fällt und aus dem Blickfeld verschwindet, wird dieses Ereignis als Mondfinsternis bezeichnet. Wenn die sichtbare Platte des näher liegenden Objekts erheblich kleiner ist als die des weiter entfernten Objekts, wird das Ereignis als Transit bezeichnet. Wenn Merkur vor der Sonne vorbeizieht, ist es ein Durchgang von Merkur, und wenn Venus vor der Sonne vorbeigeht, ist es ein Durchgang von Venus. Wenn das nähere Objekt größer erscheint als das weiter entfernte, wird es den kleineren Begleiter vollständig verdecken. Dies wird als Bedeckung bezeichnet. Ein Beispiel für eine Bedeckung ist, wenn der Mond zwischen Erde und Sonne vorbeigeht und die Sonne entweder ganz oder teilweise verschwindet. Dieses Phänomen wird allgemein als Sonnenfinsternis bezeichnet. Okkultationen, bei denen der größere Körper weder die Sonne noch der Mond ist, sind sehr selten. Häufiger ist jedoch eine Bedeckung eines Planeten durch den Mond. Mehrere solcher Ereignisse sind jedes Jahr von verschiedenen Orten der Erde aus sichtbar.

Position des Beobachters [ edit ]

Eine Konjunktion als Phänomen der Perspektive ist ein Ereignis, bei dem zwei astronomische Körper von einem Beobachter auf der Erde gesehen werden. Zeit und Details hängen nur sehr geringfügig von der Position des Beobachters auf der Erdoberfläche ab, wobei die Unterschiede bei Konjunktionen, die den Mond betreffen, aufgrund seiner relativen Nähe am größten sind, aber selbst für den Mond unterscheidet sich die Zeit einer Konjunktion nie um mehr als einige Stunden .

Überlegen und minderwertig [ edit ]

Wie aus einem übergeordneten Planeten hervorgeht, ist ein untergeordneter Planet auf der gegenüberliegenden Seite der Sonne in überlegen Konjunktion mit der Sonne. Eine untergeordnete Konjunktion tritt auf, wenn die beiden Planeten in einer Linie auf derselben Seite der Sonne liegen. In einer untergeordneten Konjunktion steht der übergeordnete Planet der Sonne "gegenüber", wie vom untergeordneten Planeten aus gesehen.

 Positional astronomy.svg

Die Begriffe "Inferior Konjunktion" und "Übergeordnete Konjunktion" werden insbesondere für die Planeten Merkur und Venus verwendet, die von der Erde aus gesehen minderwertige Planeten sind. Diese Definition kann jedoch auf ein beliebiges Planetenpaar angewendet werden, wie es von der Sonne aus gesehen wird.

Von einem Planeten (oder Asteroiden oder Kometen) wird einfach gesagt, dass er in Verbindung steht, wenn er von der Erde aus mit der Sonne verbunden ist. Der Mond steht in Verbindung mit der Sonne am Neumond.

Quasiconjunction [ edit ]

Bei einem Quasiconjunction wird ein Planet in rückläufiger Bewegung – immer entweder Merkur oder Venus – aus der Sicht der Erde – "zurückfallen" rechter Aufstieg, bis er beinahe von einem anderen Planeten überholt werden kann, aber dann nimmt der ehemalige Planet seine Vorwärtsbewegung wieder auf und scheint sich danach wieder von ihm zu lösen. Dies wird am Morgenhimmel vor Sonnenaufgang geschehen. Das Gegenteil kann am Abendhimmel nach der Abenddämmerung eintreten, wobei Merkur oder Venus eine rückläufige Bewegung einleiten, während gerade ein anderer Planet überholt wird (oft Merkur und . Venus der beiden beteiligten Planeten und wenn diese Situation eintritt, können sie einige Tage oder länger in sehr enger Sichtnähe bleiben. Es wird angenommen, dass die Quasiconusverbindung zu dem Zeitpunkt auftritt, zu dem der Abstand im rechten Aufstieg zwischen den beiden Planeten am geringsten ist, auch wenn die Deklination berücksichtigt wird, können sie kurz vor oder nach diesem näher zusammen erscheinen.

Bemerkenswerte Konjunktionen [ edit ]

Konjunktion von Venus (links) und Jupiter (unten), mit dem nahe gelegenen Halbmond, gesehen aus São Paulo, Brasilien, am 1. Dezember 2008 [19659027] Moon, Jupiter (oben) und Venus (rechts) in der Abenddämmerung von Madrid, Spanien, am 20. Juni 2015

1899 [ edit

Anfang Dezember 1899 der Die Planeten der Sonne und der bloßen Augen schienen innerhalb einer Bande von 35 Grad entlang der Ekliptik von der Erde aus zu liegen. Infolgedessen gelangte der Mond im Zeitraum vom 1. bis 4. Dezember 1899 zur Verbindung mit Jupiter, Uranus, Sonne, Merkur, Mars, Saturn und Venus. Die meisten dieser Konjunktionen waren aufgrund der Blendung der Sonne nicht sichtbar.

1962 [ edit ]

Während des Zeitraums vom 4. bis 6. Februar 1962 gelangten Merkur und Venus in einer seltenen Reihe von Ereignissen in die von der Erde beobachtete Verbindung, gefolgt von Venus und Jupiter, dann von Mars und Saturn. Konjunktionen fanden zwischen Mond und Mars, Saturn, Sonne, Merkur, Venus und Jupiter statt. Merkur erreichte auch eine untergeordnete Verbindung mit der Sonne. Die Verbindung zwischen dem Mond und der Sonne bei Neumond erzeugte eine totale Sonnenfinsternis, die in Indonesien und im Pazifischen Ozean sichtbar war, [5] als diese fünf bloßen Augenplaneten in der Nähe der Sonne am Himmel sichtbar waren.

1987 [ edit ]

Mercury, Venus und Mars kamen getrennt voneinander in Verbindung und jeweils separat mit der Sonne die Erde. Mit jedem dieser Körper erreichte der Mond am 24. August eine Verbindung. Aufgrund der Sonneneinstrahlung war jedoch keine dieser Verbindungen zu beobachten. [6]

2000 [ edit ]

Im Mai 2000 lagen in einem sehr seltenen Fall mehrere Planeten in der Sonne Nähe der Sonne am Himmel, von der Erde aus gesehen, und eine Reihe von Konjunktionen fand statt. Jupiter, Merkur und Saturn fanden im Zeitraum vom 8. bis 10. Mai jeweils eine Verbindung mit der Sonne. Diese drei Planeten standen über einen Zeitraum von einigen Wochen miteinander und mit der Venus in Verbindung. Die meisten dieser Konjunktionen waren jedoch aufgrund der Sonneneinstrahlung nicht von der Erde aus sichtbar. [6] Die NASA bezeichnet den 5. Mai als Datum der Konjunktion. [7]

2002 [ edit ]

Anfang Mai 2002 erschienen Venus, Mars und Saturn eng am Abendhimmel. Am 4. Mai fand eine Konjunktion von Mars und Saturn statt. Es folgte eine Konjunktion von Venus und Saturn am 7. Mai und eine weitere von Venus und Mars am 10. Mai, als ihr Winkelabstand nur 18 Bogenminuten betrug. Am 14. Mai fand eine Reihe von Konjunktionen zwischen dem Mond und der Reihe nach Saturn, Mars und Venus statt, die jedoch nicht von jedem Ort der Erde aus im Dunkeln beobachtet werden konnten. [6]

2007 edit ]

Eine Konjunktion von Mond und Mars fand am 24. Dezember 2007 statt, sehr nahe an der Vollmondzeit und zu der Zeit, als der Mars der Sonne entgegenstand. Mars und der Vollmond erschienen weltweit nahe beieinander, und in einigen weit nördlich gelegenen Orten fand eine Beobachtung des Mars statt. [8] Eine ähnliche Konjunktion fand am 21. Mai 2016 statt.

2008 [ edit ]

Am 1. Dezember 2008 kam es zu einer Konjunktion von Venus und Jupiter, und einige Stunden später erreichten beide Planeten getrennt die Verbindung zum Halbmond. [9] Eine Besetzung Von einigen Orten aus war die Venus by the Moon zu sehen. [10] Die drei Objekte erschienen nahe beieinander auf der Erde nahe am Himmel.

2013 [ edit ]

Ende Mai durchliefen Merkur, Venus und Jupiter eine Reihe von Konjunktionen, die nur wenige Tage voneinander entfernt waren.

2015 [ edit ]

30. Juni – Venus und Jupiter kommen in einer planetarischen Konjunktion nahe zusammen; Sie kamen ungefähr ein Drittel auseinander. Die Konjunktion war der "Stern von Bethlehem" genannt worden. [11]

Venus-Jupiter-Konjunktion vom 30. Juni 2015

2016 [ edit ]

. Am Morgen des 9. Januar Venus und Saturn kamen in einer Konjunktion zusammen. [12]

Am 27. August standen Merkur und Venus in Verbindung, gefolgt von einer Konjunktion von Venus und Jupiter, was bedeutet, dass die drei Planeten sehr nahe beieinander lagen der abendhimmel

2017 [ edit ]

Am Morgen des 13. November standen Venus und Jupiter in Verbindung, was bedeutete, dass sie eng am Morgenhimmel erschienen.

2018 [ edit ]

 Mars - Jupiter-Konjunktion gesehen aus Morphett Vale, Südaustralien, als das Paar nur 0,25 Grad voneinander entfernt war, was weniger als einem Viertel eines a entspricht Finger breit, wenn der Finger in Armdistanz gehalten wurde)

In den frühen Morgenstunden des 7. Januar standen Mars und Jupiter in Verbindung. Das Paar befand sich am Himmel nur in einem Abstand von 0,25 Grad. [13]

Konjunktionen von Planeten beim Aufstieg 2005–2020 [ edit ]

Siehe auch [ ]

Referenzen [ ]

  1. ^ Nautical Almanac Office Ihrer Majestät und United States Naval Observatory (2012). "Verbindung". Glossar, The Astronomical Almanac Online . Abgerufen 2012-07-08
  2. ^ Jean Meeus (1991). Astronomische Algorithmen . Astronomische Algorithmen . Willman-Bell Inc., Richmond, Virginia
  3. ^ Nautical Almanac Office Ihrer Majestät und United States Naval Observatory (2012). "Appulse". Glossar, The Astronomical Almanac Online . 2012-07-08 .
  4. ^ "Planetary Conjunction over Paranal". ESO-Bild der Woche . ESO . 2011-05-02 .
  5. ^ Espenak, Fred (2004). "Total Solar Eclipse of 1962 Feb 05" (GIF-Bilddatei) . NASA Eclipse-Website . NASA Goddard Space Flight Center . 12. Juni 2013 .
  6. ^ a ] Meeus, Jean (1983), "Kapitel 1, Planetenphänomene, 1976-2005", Astronomische Tische von Sonne, Mond und Planeten (1. Aufl.), Richmond, Virginia: Willmann-Bell, Inc., S. 1.1–1.35, ISBN 0-943396-02-6
  7. ^ "The Planetary Alignment of 5 May 2000". National Space Science Data Center – NASA . 5. Mai 2016 .
  8. ^ Paulson, Murray D. (2007). "Mars: Die Opposition von 2007". Zeitschrift der Royal Astronomical Society of Canada . Königliche Astronomische Gesellschaft von Kanada. 101 : 242–245. Bibcode: 2007JRASC.101..242P . 10. Juni 2013 .
  9. ^ https://science.nasa.gov/headlines/y2008/24nov_skyshow.htm
  10. ^ "Occusation of Venus 2008 01. Dezember 16h UT1 ". Der astronomische Almanach online . Nautical Almanac Office Ihrer Majestät . 2012-09-12 .
  11. ^ "Venus und Jupiter werden hell und straff im Himmel dieser Woche". nationalgeographic.com . 29. Juni 2015.
  12. ^ https://lightworkers.org/page/218837/earthsky-news-jan-8-awesome-venussaturn-conjunction-und-more-for-january-2016
  13. ^ "Mars / Jupiter-Konjunktion am 7. Januar | EarthSky.org". earthsky.org . 2018-01-11 .

Externe Links [ edit ]

Sat, 02 Mar 2019 08:31:08 +00002019-03-02 08:31:08
Konjunktion (Astronomie) – Wikipedia
28020

Smaragdtablette – Wikipedia

Eine einfallsreiche Darstellung der Smaragdtafel aus dem 17. Jahrhundert aus dem Werk von Heinrich Khunrath, 1606.

Die Smaragdtablette auch bekannt als Smaragdine-Tablette . 19659004] oder Tabula Smaragdina ist ein kompaktes und kryptisches Stück der Hermetica das angeblich das Geheimnis der Prima Materia und ihrer Transmutation enthält. Sie wurde von den europäischen Alchemisten als Grundlage ihrer Kunst und ihrer hermetischen Tradition hoch angesehen. Die ursprüngliche Quelle der Smaragdtafel ist unbekannt. Obwohl Hermes Trismegistus der im Text genannte Autor ist, erscheint sein erstes bekanntes Erscheinungsbild in einem Buch, das zwischen dem 6. und 8. Jahrhundert auf Arabisch geschrieben wurde. Der Text wurde im zwölften Jahrhundert erstmals ins Lateinische übersetzt. Es folgten zahlreiche Übersetzungen, Interpretationen und Kommentare.

Die Bedeutungsebenen der Smaragdtafel wurden mit der Schaffung des Steines der Weisen und mit anderen esoterischen Ideen in Verbindung gebracht. Textgeschichte

Textgeschichte [ edit ]

Der Text der Smaragdin-Tablette gibt seinem Autor einen Namen als Hermes Trismegistus ("Hermes der Dreimal-Größte"), einem legendären Die hellenistische Kombination [1] des griechischen Gottes Hermes und des alten ägyptischen Gottes Thoth. [2] Trotz der Behauptung der Antike ist es vermutlich ein arabisches Werk, das zwischen dem 6. und 8. Jahrhundert geschrieben wurde. [3] Die älteste dokumentierbare Quelle des Text ist der "Kitab Balaniyus al-Hakim fi'l-`Ilal Kitāb sirr al-ḫalīqa " كتاب سر الخليقة و صنعة الطبيعة أو كتاب العلل للحكيم بلنياس (Buch von Balinas den Weisen in arabischer Sprache zwischen dem 6. und 8. Jahrhundert. Dieser Band wird "Balinas" (oder Pseudo-Apollonius von Tyana) [4] zugeschrieben. Balinas umrahmt die Smaragdtafel als alte hermetische Weisheit. Er erzählt seinen Lesern, dass er den Text in einem Gewölbe unter einer Hermes-Statue in Tyana entdeckt habe und dass in einem Gewölbe eine alte Leiche auf einem goldenen Thron die smaragdgrüne Tafel aufbewahrt habe. [5] Die Gesetze der Hermetik: Nach Balinas erschien eine frühe Version der Smaragdtafel in Kitab Sirr al-Asrar: ( Buch des Geheimnisses der Schöpfung und der Kunst der Natur ), selbst ein Verbund früherer Werke Kitab Ustuqus al-Uss al-Thani ( Zweites Buch der Gründungselemente ) wird Jabir ibn Hayyan zugeschrieben. [6] Die Smaragdine-Tafel wurde zuerst im zwölften Jahrhundert von Hugo von Santalla ins Lateinische übersetzt. [7] Der Text ist auch in einer erweiterten Ausgabe des 13. Jahrhunderts von Secretum Secretorum (auch bekannt als Kitab Sirr al-Asrar [19459008)]).

Der Tablettentext [ edit ]

Newtons Übersetzung [ edit ]

Eine Übersetzung von Isaac Newton findet sich in seinen alchemistischen Papieren, dass sind derzeit in der King's College Library der Cambridge University untergebracht. [8]

Es ist wahr, ohne zu lügen, sicher und am ehesten.
Das, was unten ist, ist wie das, was oben ist und das, was oben ist, ist wie das, was unten zu tun ist die Wunder eines einzigen Dings
Und da alle Dinge durch Meditation eines aus einem entstanden sind: Alle Dinge haben ihre Geburt aus diesem einen durch Anpassung.
Die Sonne ist ihr Vater, der Mond sein Mutter, der Wind hat ihn im Bauch getragen, die Erde ist seine Amme.
Der Vater aller Perfektion auf der ganzen Welt ist hier.
Seine Kraft oder Macht ist vollständig, wenn sie in Erde umgewandelt werden soll.
Trennt die Erde vom Feuer, das Subtile vom Grob, mit großer Industrie.
Er steigt von der Erde zum Himmel auf und steigt wieder zur Erde hinab und empfängt die Kraft der Dinge, die höher und niedriger sind.
Auf diese Weise sollst du die Herrlichkeit der ganzen Welt
haben und dadurch alle Dunkelheit wird von dir fliegen.
Ihre Kraft ist vor allem Kraft. Denn es besiegt jedes subtile Ding und durchdringt jedes feste Ding.
So wurde die Welt geschaffen.
Daraus ergeben sich bewundernswerte Anpassungen, deren Mittel (oder Prozess) hier enthalten sind. Daher werde ich Hermes Trismegist genannt und habe die drei Teile der Philosophie der ganzen Welt
Das, was ich über den Betrieb der Sonne gesagt habe, ist vollbracht und beendet.

Lateinischer Text [ edit ]

Lateinischer Text der Smaragdtafel aus De Alchemia Chrysogonus Polydorus, Nürnberg 1541 [9]

Originalausgabe des lateinischen Textes. ( Chrysogonus Polydorus Nürnberg 1541):

Verum, sine mendacio, certum und verissimum:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang Superius, zum Beispiel zum Superius est sicut zum Inferius, zur Perpetranda miracula rei unius.
meditatione unius, sic omnes res natae ab hac una re, adaption.
Pater eius est Sol. Luna, Portavit Ventes in Ventre suo, Nutrix eius terra est.
Pater omnis telesmi [10] totius mundi est hic.
Virtus eius integra esti versa fuerit terram.
Separabis terram ab enttäuschend, subtil ab spisso, suaviter, magno cum ingenio.
Eine Idee für das Leben in der Obscuritas.
Es gibt keine weiteren Informationen.
Sic mundus creatabit.
Sic mundus creatab.
Hinc erunt adaptionses mirabiles, quarum modus est hic. Itaque vocatus sum Hermes Trismegistus, Habens tres partes philosophiae totius mundi.
Kompletum est quod dixi de operatione Solis.

Einfluss [ edit ]

In ihren zahlreichen westlichen Rezessionen wurde die -Tablette zu einer Hauptstütze der Alchemie des Mittelalters und der Renaissance. Kommentare und / oder Übersetzungen wurden unter anderem von Trithemius, Roger Bacon, Michael Maier, Albertus Magnus und Isaac Newton veröffentlicht. Der prägnante Text war eine populäre Zusammenfassung alchemistischer Prinzipien, wobei angenommen wurde, dass die Geheimnisse des Steines der Weisen beschrieben wurden. [11]

Der Alchemist Ortolanus (oder Hortulanus) aus dem 14. Jahrhundert schrieb eine umfangreiche Exegese am Das Geheimnis von Hermes das die spätere Entwicklung der Alchemie beeinflusste. Viele Manuskripte dieser Kopie der Smaragdtafel und der Kommentar von Ortolanus überleben, die mindestens aus dem 15. Jahrhundert stammen. Ortolanus sah, wie Albertus Magnus vor ihm, die Tablette als kryptisches Rezept, das Laborprozesse unter Verwendung von Decknamen (oder Codewörtern) beschrieb. Dies war die vorherrschende Ansicht der Europäer bis zum 15. Jahrhundert. [12]

Zu Beginn des 16. Jahrhunderts bedeuteten die Schriften von Johannes Trithemius (1462–1516) eine Abkehr von einer Laborinterpretation von die Smaragdtafel zu einer wörtlichen Annäherung Trithemius setzte Hermes eine Sache mit der Monade der pythagoreischen Philosophie und der Anima mundi gleich. Diese Auslegung des hermetischen Textes wurde von Alchemisten wie John Dee, Heinrich Cornelius Agrippa und Gerhard Dorn übernommen. [13]

C.G. Jung identifizierte The Emerald Tablet mit einem Tisch aus grünem Stein, dem er in den ersten seiner ersten Träume und Visionen begegnete, die Ende 1912 begannen und in seinem Schreiben Seven Sermons den Höhepunkt erreichten the Dead im Jahr 1916. [ Zitat erforderlich ] Historiker der Wissenschaften, Eric John Holmyard (1891–1959) und Julius Ruska (1867–1949) studierten die Tafel auch im zwanzigsten Jahrhunderts. Aufgrund ihrer langjährigen Beliebtheit ist die Smaragdtafel das einzige nicht-griechische Stück Hermetica, das im Westen große Aufmerksamkeit auf sich zieht.

In der populären Kultur [ edit ]

In der Fernsehserie Dark hat der mysteriöse Priester Noah ein großes Bild der Emerald Tablet ] tätowiert auf seinem Rücken. Das Bild erscheint auch auf einer Metalltür in den für die Handlung zentralen Höhlen. Mehrere Charaktere werden mit Kopien des Textes gezeigt. [14] Außerdem wurde die sechste Episode der Serie nach einer Zeile aus der lateinischen Fassung "Sic mundus creatus est." [15] benannt. 19659009] Der brasilianische Sänger Jorge Ben Jor nahm 1974 ein Studioalbum unter dem Namen A Tábua de Esmeralda („The Emerald Tablet“) auf, wobei er aus dem Text des Tablets und aus der Alchemie im Allgemeinen in mehreren Liedern zitierte. Das Album wurde als Übung in der „musikalischen Alchemie“ definiert und als größte musikalische Leistung von Ben Jor gefeiert, wobei Samba-, Jazz- und Rock-Rhythmen miteinander verschmelzen. [16]

Das Buch "The Alchemist" des brasilianischen Autors Paulo Coelho erwähnt die Smaragdtafel.

Siehe auch [ edit ]

Referenzen [ edit ]

  1. Hart, G., The Routledge Wörterbuch der ägyptischen Götter und Göttinnen 2005, Routledge, zweite Auflage, Oxon, S. 158
  2. ^ (Budge Die Götter der Ägypter Vol. 1, S. 415)
  3. ] Nicholas Goodrick-Clarke. Die westlichen esoterischen Traditionen: Eine historische Einführung. Oxford University Press, 2008. p. 34.
  4. ^ Katharine Park, Lorraine Daston. Die Cambridge-Wissenschaftsgeschichte: Band 3, Early Modern Science . Cambridge University Press, 2006. S. 502
  5. ^ Florian Ebeling. Die geheime Geschichte von Hermes Trismegistus: Hermetik vom Altertum bis zur Neuzeit. Cornell University Press, 2007. p. 46-47, 96
  6. ^ M. Th Houtsma Erste Enzyklopädie des Islam: 1913-1936 p. 594
  7. ^ Florian Ebeling. Die geheime Geschichte von Hermes Trismegistus: Hermetik vom Altertum bis zur Neuzeit. Cornell University Press, 2007. p. 49
  8. ^ Isaac Newton. "Keynes MS. 28". Die Chymistry von Isaac Newton. Ed. William R. Newman. Juni 2010. Abgerufen am 4. März 2013.
  9. ^ Chrysogonus Polydorus. Alchemiae Gebri Arabis philosophi solertissimi libri, cum reliquis, und umgekehrt pagella indicabit . 1545.
  10. ^ Manchmal geschrieben Thelesmi . Dies weist auf einen griechischen Ursprung hin. Das lateinische Wort "Tela" (ae, fem.) Bedeutet grob "Webstuhl" oder "unvollständiges Tuch". Die wahre Bedeutung des Wortes ist etwas unklar. telesmi scheint dagegen die lateinische Übersetzung des Pluralforms des griechischen Wortes τελεσμός ( telesmós ) zu sein, deren Bedeutung "Konsekration" ist; siehe: Lorenzo Rocci, Vocabolario greco-italiano Roma-Città di Castello, Ed. Soc. Dante Alighieri – Ed. S. Lapi, 1952.
  11. ^ Stanton Linden. Der Alchemielehrer: Von Hermes Trismegistus bis Isaac Newton. Cambridge University Press, 2003 S. 27
  12. ^ Allen G. Debus. Alchemie und frühe McDern-Chemie: Artikel aus Ambix. Jeremy Mills Publishing, 2004. S. 415
  13. ^ Allen G. Debus. Alchemie und frühe McDern-Chemie: Papers from Ambix. Jeremy Mills Publishing, 2004. p.415
  14. ^ " ' dunkle' Theorien und brennende Fragen: Jonas 'Schicksal, der tapezierte Raum und das massive Rücken-Tattoo" . 10. Dezember 2017 .
  15. ^ "Dark – Staffel 1, Folge 6:" Sic Mundus Creatus Est
    "". Vater Sohn Holy Gore . 2017-12-04 . 2018-02-17 .
  16. ^ Philip Jandovský. "A Tábua de Esmeralda – Jorge Ben" . 2018-10-13 .

Weiterführende Literatur [ edit ]

  • Forshaw, Peter (2006) (2006). "Alchemistische Exegese: Fraktische Destillationen der Essenz von Hermes", in L. M. Principe (Hrsg.), Chymisten und Chymistry: Studien in der Geschichte der Alchemie und der Chemie der Frühen Neuzeit . Sagamore Beach, MA: Science History Publications, 2007, 25-38
  • Holmyard, E.J. The Emerald Table Nature Nr. 2814, Vol. 112, 6. Oktober 1923, S. 525-6.
  • Holmyard, EJ, Alchemy Pelican, Harmondsworth, 1957. S. 95-8.
  • Needham, J., Science und Zivilisation in China vol. 5, Teil 4: Spagyrische Entdeckung und Erfindung: Apparate, Theorien und Geschenke. Cup, 1980.
  • Ruska, Julius. Tabula Smaragdina. Ein Beitrag zur Geschichte der hermetischen Literatur . Heidelberg, 1926.
  • Ruska, Julius. Die Alchimie ar-Razi's . n.p., 1935.
  • Ruska, Julius. Quelques problemes de literatur alchimiste . 1931.
  • Stapleton, H. E., Lewis, G.L., Sherwood Taylor, F. Die in dem Ma Al-Waraqi von Ibn Umail zitierten Sprüche von Hermes. Ambix, vol. 3, 1949, S. 69–90.
  • M. Robinson Die Geschichte und Mythen um Johannes Hispalensis im Bulletin of Hispanic Studies vol. 80, nein. 4, Oktober 2003, S. 443–470, Zusammenfassung

Externe Links [ edit ]

Sat, 02 Mar 2019 08:37:00 +00002019-03-02 08:37:00
Smaragdtablette – Wikipedia
28025

Zwischenfilmsystem – Wikipedia

Zwischenfilmsystem für Remote Truck (1934)

Das Zwischenfilmsystem war ein Fernsehprozess, bei dem Kinofilm fast unmittelbar nach seiner Belichtung in einer Kamera verarbeitet und dann von einem Scanner gescannt wurden Fernsehscanner und über die Luft übertragen. Dieses System wurde hauptsächlich in Großbritannien und Deutschland eingesetzt, wo Fernsehkameras nicht empfindlich genug waren, um reflektiertes Licht zu verwenden, sie konnten jedoch ein geeignetes Bild übertragen, wenn ein helles Licht durch Kinofilm direkt in das Kameraobjektiv gezeigt wurde. [1] John Logie Baird begann 1932 entwickelte er den Prozess, wobei er die Idee von Georg Oskar Schubert von seinen Lizenznehmern in Deutschland entlehnte, wo er 1932 von der Fernseh AG demonstriert und 1934 für den Rundfunk verwendet wurde. [2] Die BBC nutzte die Baird-Version des Prozesses während der ersten drei Monate ihres damals "hochauflösenden" Fernsehdienstes von November 1936 bis Januar 1937, [3] und des deutschen Fernsehens benutzte es während der Ausstrahlung der Olympischen Sommerspiele 1936. [4] In beiden Fällen wechselten Zwischenfilmkameras mit neu eingeführten Direktaufnahmen Fernsehkameras.

Der belichtete Film, entweder 35 mm oder 17,5 mm (zwecks Kostenersparnis in 35 Hälften geteilt), wurde in einem ununterbrochenen Band von der Kamera, normalerweise auf einem Fernübertragungsfahrzeug, in eine Maschine transportiert, die das Bild entwickelte und fixierte. Der Film wurde dann durch einen Flying-Spot-Scanner geführt (so genannt, weil er einen fokussierten Lichtstrahl über das Bild hin und her bewegte) und elektronisch von einem negativen in ein positives Bild umgewandelt. Je nach Ausstattung kann die Zeit von der Kamera zum Scanner eine Minute oder weniger betragen. Ein optischer Soundtrack wurde zwischen den Perforationen und dem Rand des Films auf den Film aufgenommen. Gleichzeitig wurde das Bild aufgenommen, um den Ton und das Bild synchron zu halten.

Das Zwischenfilmsystem mit seiner teuren Filmnutzung und relativ unbeweglichen Kameras hatte den Vorteil, dass eine gefilmte Aufzeichnung des Programms hinterlassen wurde, die zu einem anderen Zeitpunkt wiederholt werden konnte, mit einer besseren Bildqualität als die späteren Filmsequenzen , die von einem Videomonitor aufgenommen wurden.

Fernsehröhren, die von Farnsworth und Zworykin in den Vereinigten Staaten und von EMI in England mit viel höherer Lichtempfindlichkeit entwickelt wurden, machten das Zwischenfilmsystem 1937 obsolet. Der Film wurde weiterhin als Zeitverschiebung verwendet Speicherung, bis elektronische Videorecorder erfunden wurden.

Siehe auch [ edit ]

Externe Links [ bearbeiten ]

Referenzen [] [

].

  1. ^ Die Alternative war die Verwendung eines Flying-Spot-Scanners mit einer Bank aus Photozellen, die ihre Stärken vereint, aber das dunkle Fernsehstudio machte es erforderlich, dass es für große Casts oder Sets oder den Einsatz im Freien ungeeignet war.
  2. ^ "The Second System" kommt das Fernsehen nach London. Die Methode wurde erstmals 1927 in einem Patent von Ralph Hartley und Herbert Ives in den USA veröffentlicht.
  3. ^ Leider ist nichts von diesem Film erhalten, da die BBC den Film zerstörte, um den Silbergehalt wiederzugewinnen. Der Film wäre eine unbezahlbare Aufzeichnung der frühen Fernsehprogramme der BBC gewesen. Aus diesem Grund gibt es so gut wie keine Aufzeichnung des BBC-Hochauflösungsdienstes von 1936-1939, abgesehen von einigen Filmen, die während der Produktion von einem der Produktionscrew gedreht wurden. 19459034] Currie, Tony (2004). Eine kurze Geschichte des britischen Fernsehens, 1930-2000 . Kelly Publications. S. 12–15. ISBN 1-903053-17-X.
  4. ^ "Fernsehen in Berlin" Popular Wireless 19. September 1936. Berlin 1936: Fernsehen in Deutschland.

Sat, 02 Mar 2019 09:00:00 +00002019-03-02 09:00:00
Zwischenfilmsystem – Wikipedia
28049

Foyles – Wikipedia

Koordinaten: 51 ° 30'53 "N 0 ° 07'48" W / 19659005] 51,5147 ° N 0,1301 ° W / 51,5147; -0.1301

W & G Foyle Ltd. (normalerweise einfach Foyles ) ist ein Buchhändler mit einer Kette von sieben Geschäften in England. [1] Es ist am besten für seinen Flagship-Store in der Charing Cross Road, London, bekannt. Foyles wurde einmal im Guinness-Buch der Rekorde als weltweit größte Buchhandlung in Bezug auf die Regallänge, 48 km (48 Meilen) und die Anzahl der ausgestellten Titel aufgeführt. [2] Im Jahr 2018 war dies der Fall von Waterstones gekauft.

Foyles war in der Vergangenheit für seine anachronistischen, exzentrischen und manchmal auch ärgerlichen Geschäftspraktiken bekannt. so sehr, dass es eine Touristenattraktion wurde. [3] Es hat seitdem modernisiert und mehrere Filialen und einen Online-Shop eröffnet. [4]

Gründung und frühe Filialen [ edit ]

Die Brüder William und Gilbert Foyle gründeten das Unternehmen im Jahr 1903. Nachdem die Aufnahmeprüfungen für den öffentlichen Dienst nicht bestanden hatten, boten die Brüder ihre überflüssigen Lehrbücher zum Verkauf an und wurden von Angeboten überschwemmt. Dies veranlasste sie zu einem Second-Hand-Buchgeschäft von zu Hause aus. [3] Mit Erfolg gefüllt, eröffneten sie einen kleinen Laden an der Station Parade in der Queen's Road in Peckham, wo sie "With all Faith" in vergoldeten Buchstaben über der Tür bemalten.

Die Brüder eröffneten 1904 mit 16 Cecil Court ihren ersten Laden im West End. Ein Jahr später stellten sie ihren ersten Mitarbeiter ein, der mit den wöchentlichen Einnahmen prompt verschwand. 1906 war ihr Geschäft bei 135 Charing Cross Road und sie wurden als Londons größter Buchhändler bezeichnet. [ Zitat benötigt ]

Bis 1910 hatte Foyles vier Vorstädte hinzugefügt: in Harringay, Shepherd's Bush, Kilburn und Brixton. [5][6]

Ehemaliger Foyles-Laden in 111–119 Charing Cross Road

Nicht lange danach, bewegten die Brüder ihre Londons Laden an der Charing Cross Road 119, dem Foyles Building, wo es bis 2014 blieb. Sie erwarben angrenzende Gebäude in der Manette-Straße 1–7, einschließlich des Geländes des Old Goldbeater House. [7] Das Geschäft hatte zeitweise Räumlichkeiten in 121 –125 Charing Cross Road, an der Nordseite der Kreuzung mit der Manette Street. [8]

In dieser Zeit klebten Foyles, wie viele Buchhändler, ein kleines Dauerlabel, das sich auf jedem Buch bewarb Sie verkauften. Nach einem solchen Label hatte Foyles zu einer Zeit in Südafrika eine Filiale in der Church Street in Kapstadt (12–14). [8]

Christina Foyles Ära [ edit ]

Christina Foyle , Tochter des Mitbegründers William, initiierte im Oktober 1930 auf dem Gelände der Charing Cross Road literarische Mittagessen; diese dauern bis heute an. In den ersten 80 Jahren fanden 700 Mittagessen statt, an denen mehr als 1.000 Autoren und 500.000 Gäste Platz fanden. [9] Zu den Referenten und Ehrengästen dieser Mittagessen gehörten große Literaten und Prominente aus Politik, Medien, Militär und Militär das Theater. Die meisten britischen Premierminister seit dem Zweiten Weltkrieg haben teilgenommen, ebenso wie der Herzog von Edinburgh, General Charles de Gaulle, General Władysław Sikorski und der Kaiser von Äthiopien, Haile Selassie. Der Laden hält jetzt auch viele literarische Abendveranstaltungen im Laufe des Jahres. [2]

Die Kontrolle über den Laden ging 1945 an Christina über. Unter ihr stagnierte der Laden, mit wenig Investition und schlecht bezahlt Personal, das aus einer Laune heraus entlassen werden konnte. [2] Sie lehnte es auch ab, moderne Annehmlichkeiten wie elektronische Kassen oder Taschenrechner zu installieren; Sie würde auch nicht zulassen, dass Bestellungen per Telefon entgegengenommen werden. In anderen Bereichen war der Shop jedoch hervorragend: teure Bücher, die aus der ganzen Welt bestellt wurden, wurden mit einer Rechnung ohne Vorauszahlung versandt.

Der Shop betrieb ein Zahlungssystem, bei dem die Kunden dreimal in die Warteschlange gestellt wurden: eine Rechnung für ein Buch abzuholen, die Rechnung zu bezahlen und dann das Buch abzuholen, da das Verkaufspersonal nicht mit Bargeld umgehen durfte Regalsystem kategorisiert Bücher nach Herausgeber, nicht nach Thema oder Autor. [2] Ein Zitat aus dieser Zeit lautet "Stellen Sie sich vor, Kafka war in den Buchhandel gegangen". [ [3] In den achtziger Jahren stellte die rivalisierende Buchhandlung Dillons eine Anzeige in einem Bushäuschen gegenüber Foyles auf, die "Foyled again? Try Dillons" . [3]

Christina Foyle und ihr Ehemann Ronald Batty war entschlossen, die Arbeiter nach Belieben zu entlassen und war vehement gegen die Arbeitnehmervertretung. [11] Arbeitnehmer wurden kurz vor ihrer Beschäftigungszeit entlassen, um einen gesetzlichen Schutz vor unfairer Entlassung zu erhalten. [ Zitat erforderlich ] Im Jahr 1965 organisierte die Union of Shop, Distributive und Allied Workers einen Streik der größtenteils eingewanderten Arbeitskräfte. [ Zitat erforderlich ]

Modernisierung [ edit ]

1999 starb Christina Foyle und die Kontrolle ging an ihren Neffen Christopher über, der das Geschäft und die Praktiken von Foyles modernisierte. Christopher Foyle war von 1978 bis 2008 Vorsitzender und CEO der Luftfahrtunternehmen Air Foyle und Air Foyle HeavyLift, Vorsitzender und später stellvertretender Präsident der Air League sowie Trustee der Foyle Foundation. Er ist auch ein Fellow der Royal Aeronautical Society, ein Leberpfleger der Guild of Air Pilots und ein stellvertretender Lord Lieutenant für Essex. [12]

Die stark verwitterte Verkleidung von Foyles wurde durch einen roten Kunststoff ersetzt , graues Metall und Buche innen. War das Geschäft früher in der Lage, gebrauchte und neue Bücher in den gleichen Regalen zu verkaufen, werden jetzt hauptsächlich Bücher in gedruckter Form wie andere große Kettenbuchhandlungen verkauft, jedoch mit einer deutlich größeren Auswahl an Titeln zu jedem Thema. Es verkauft jetzt auch gebrauchte und vergriffene Bücher sowie neue Bücher in den Abteilungen Kunst, Geschichte und Archäologie. Die meisten dieser Änderungen wurden zwischen 2003 und 2005 vorgenommen. Foyles verkauft jetzt auch elektronische Bücher auf seiner Website. [13]

Erwerb [ edit ]

Der feministische Silver Moon Bookshop wurde in Foyles in aufgenommen 2001, nachdem die Mieten auf dem Gelände der Charing Cross Road gestiegen waren, musste er schließen. [14]

2011 übernahm Foyles den 1936 gegründeten fremdsprachigen Buchhändler Grant & Cutler. [15] Im März 2011 schloss Foyles die Filiale von Grant & Cutler in der Great Marlborough Street (55–57) und fusionierte mit der fremdsprachigen Abteilung der damaligen Räumlichkeiten von Foyles im Foyles Building. [16] Im neuen Foyles-Store in der Charing Cross Road 107, Grant & Cutler ist auf Stufe 4.

Moderne Filialen [ edit ]

Foyles eröffnete 2005 eine Filiale in der Royal Festival Hall in der Londoner South Bank. 2006 wurde eine Konzession für die Leitung der Buchabteilungen in den Londoner Oxford Street und den Manchester-Filialen von Selfridges vergeben, die jedoch im Februar 2009 geschlossen wurden. Im Februar 2008 wurde die einzige Buchhandlung im Bahnhof St. Pancras eröffnet, die mit dem Eurostar renoviert wurde Londoner Terminal. Foyles eröffnete auch eine Niederlassung im Westfield-Einkaufszentrum, das am 30. Oktober 2008 in White City in West-London eröffnet wurde. [17] Im Oktober 2010 wurde ein neuer "Booktique" -Shop im Londoner One New Change-Einkaufszentrum eröffnet. [18] Dies schloss im November 2011. [19]

Im März 2011 eröffnete Foyles in Bristol ein Geschäft, das erste Out-of-London-Geschäft seit dem Zweiten Weltkrieg. [ Zitat benötigt ] Im Oktober 2011 wurde ein zweiter Westfield-Store eröffnet, der von Lustedgreen, einem Beratungsunternehmen für Innenarchitektur, im Westfield-Stratford City-Komplex neben dem Olympiastadion entworfen wurde. Im Februar 2014 eröffnete Foyles eine Buchhandlung im Londoner Bahnhof Waterloo. [20] Im September 2016 eröffneten Foyles einen Laden in der neuen Einkaufspark Chelmsford. [ Zitat benötigt ]

Neuer Flagship-Store ] [ edit ]

Ende 2011 gab Foyles bekannt, dass es den Pachtvertrag für das Flaggschiff Foyles Building an der Charing Cross Road 111–119 verkaufte. Es erwarb ein Gebäude in der Charing Cross Road 107, die früher vom Central St Martins College für Kunst und Design besetzt war. [21] Das Gebäude wurde nach Entwürfen des Londoner Architekten Lifschutz Davidson Sandilands renoviert. [22] Der Laden zog aus den Foyles Bau und Einfahrt in die neuen Räumlichkeiten im Juni 2014. [23]

Erwerb von Waterstones [ edit ]

Im September 2018 wurde Foyles von Waterstones für eine nicht genannte Gebühr gekauft, die Marke bleibt jedoch erhalten. [24]

] Foyles erhielt die folgenden Auszeichnungen: [ Zitat benötigt ]

  • 2002 Unabhängiger Buchhändler des Jahres;
  • 2005 Akademischer Buchhändler des Jahres;
  • London Unabhängiger Verkäufer des Year
  • 2008 Chain Bookselling Company des Jahres, 2008 Buchhändler des Jahres [25]
  • 2010 Buchhändler des Jahres
  • 2012 Nationaler Buchhändler des Jahres und Nationaler Kinderbucher des Jahres
  • 2013 Nationaler Verkäufer des Jahres

Siehe auch [ edit ]

Referenzen [ edit ]

  1. ^ "Our Bookstores". Foyles . 5. Dezember 2017 .
  2. ^ a b [194590108] c d Walsh, John (23. Januar 2003). "Nach 100 Jahren fahren die Kunden immer noch die Mauer hoch: Foyles, die Buchhandlung, die damals vergessen wurde". The Independent
  3. ^ a b c c d Hoge, Warren (11. Juni 1999). "Christina Foyle, 88, die Königin der Londoner Buchhandlung, stirbt". Die New York Times . Arthur Ochs Sulzberger Jr. . 21. Mai 2012 .
  4. ^ "Startseite". Foyles . 5. Dezember 2017 .
  5. ^ Block, Andrew (1933). Eine kurze Geschichte der Londoner Antiquariate und Buchhändler (19459022). London: Denis Archer.
  6. ^ Die Ausgabe von 1910 von Das International Directory of Booksellers und Bibliophile's Manual listet die Adressen von Foyles: 65 Grand Parade, Green Lanes, London N, 431 Brixton Road, London SW, 212 Uxbridge Road, London SW und 45 High Road, London NW
  7. ^ Low, David (1973). Mit allen Fehlern . Teheran: Die Amate Press. S. 16–20.
  8. ^ a b "19459099]" Gallery of Book Trade Etiketten: F ". Sieben Straßen . Greg Kindall . 5. Dezember 2017 .
  9. ^ Neill, Graeme (15. September 2010). "Foyles feiern 80 Jahre Mittagessen". Der Bookseller . 25. Mai 2012 .
  10. ^ Handelzalts, Michael (30. Mai 2003). "Foyled und wieder gefunden". Ha'aretz . Nach dem Original am 13. März 2007 archiviert.
  11. ^ Pateman, Trevor (23. Mai 2012). "Adrian Beecroft, Vince Cable und der Foyle Bookshop Strike 1965" . 22. Juli 2016 .
  12. ^ Teather, David (2. November 2007). "Raconteur, der rang, um Foyles in der Familie zu behalten". Der Wächter . Guardian Media Group.
  13. ^ "Foyles eBooks". Foyles . 23. August 2014 .
  14. ^ Osborne, Susan (2003). Der gute Web-Guide für Buchliebhaber: Der einfache Weg, Bücher und Literatur online zu erkunden . Good Web Guide Ltd. p. 17. ISBN 1-903282-42-X.
  15. ^ "Über uns". Grant & Cutler bei Foyles . 5. Dezember 2017 .
  16. ^ Neill, Graeme (21. März 2011). "Foyles übernimmt Grant & Cutler". Der Bookseller . 5. Dezember 2017 .
  17. ^ Neill, Graeme (2. November 2007). "Foyles, vierten Laden zu eröffnen". Der Buchhändler . Nach dem Original am 2. November 2007 archiviert.
  18. ^ "Foyles eröffnet im Oktober den fünften Laden". Foyles 4. Oktober 2010. [ Dead Link ]
  19. ^ Campbell, Lisa (2. November 2011). "Foyles, um One New Change heute zu schließen". Der Bookseller . 23. August 2014 .
  20. ^ "Die Buchhandlung Foyles wird in Waterloo Station eröffnet". London SE1 Community-Website . Bankside Press. 10. Februar 2014 . 16. August 2014 .
  21. ^ Campbell, Lisa (9. Dezember 2011). "Familie Foyle verkauft Pacht an Charing Cross Road". Der Bookseller . 25. Mai 2012 .
  22. ^ "Foyles 107 Charing Cross Road". Lifschutz Davidson Sandilands . 23. August 2014 .
  23. ^ "Foyles tritt ein neues Kapitel ein, während wir uns um die nächste Tür bewegen". Foyles 7. Juni 2014 . 4. Juli 2014 .
  24. ^ "Waterstones kauft Foyles | The Bookseller". www.thebookseller.com .
  25. ^ "British Nibbies Winners 2008". Britische Buchpreise . Nach dem Original am 8. Juli 2009 archiviert.

Externe Links [ edit ]

Sat, 02 Mar 2019 09:15:01 +00002019-03-02 09:15:01
Foyles – Wikipedia
28064

Lancy – Wikipedia

Ort in Genf, Schweiz

Lancy

 Ean Stand P8230046.JPG
 Wappen von Lancy
Wappen
 Wappen

 Lancy &quot;src =&quot; http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/0/0c/Red_pog.svg/6px-Red_pog.svg.png &quot;decoding =&quot; async &quot;title =&quot; Lancy &quot;width =&quot; 6 &quot;height =&quot; 6 &quot;srcset =&quot; // upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/0/0c/Red_pog.svg/9px-Red_pog.svg.png 1.5x, //upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb /0/0c/Red_pog.svg/12px-Red_pog.svg.png 2x &quot;data-file-width =&quot; 64 &quot;data-file-height =&quot; 64 &quot;/&gt; </div>
</div>
</div>
<p><span class= Karte der Schweiz anzeigen
 Lancy ist in Kanton Genf

 Lancy &quot;src =&quot; http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/0/0c/Red_pog.svg/6px-Red_pog.svg.png &quot;decoding =&quot; async &quot; title = &quot;Lancy&quot; width = &quot;6&quot; height = &quot;6&quot; srcset = &quot;// upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/0/0c/Red_pog.svg/9px-Red_pog.svg.png 1.5x, //upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/0/0c/Red_pog.svg/12px-Red_pog.svg.png 2x &quot;data-file-width =&quot; 64 &quot;data-file-height =&quot; 64 &quot;/&gt; </div>
</div>
</div>
<p><span class= Karte des Kantons Genf
anzeigen Koordinaten: 46 ° 11′N 06 ° 08 &#39;E / 46.183 ° N 6.133 ° E / 46.183; 6.133 Koordinaten: 46 ° 11&#39;N 06 ° 08&#39;E / 46.183 ° N 6.133 ° E / 46.183; 6.133
Land Schweiz
Kanton Genf
Bezirk na
Regierung
• Bürgermeister Maire
Bereich
• Gesamt 4.77 km 2 (1.84 sq mi)
Höhe 307 m [1,007 ft]
Bevölkerung
• Gesamt 31,942
] • Dichte 6.700 / km 2 (17.000 / sq mi)
Postleitzahl

1212, 1213, 1227

SFOS-Nummer 6628
Umgeben von Carouge, Genf ( Genève ), Onex, Plan-les-Ouates, Vernier
Website www .lancy .ch [19659052] BFS-Statistiken

Lancy ist eine Gemeinde des Kantons Genf in der Schweiz.

Geschichte [ edit ]

Lancy wird erstmals 1097 als Lanciaco erwähnt, was &quot;furchtlos&quot; bedeutet ]

Brücke und Fluss in Lancy

Lancy hat eine Fläche von 2009 von 4,77 Quadratkilometern (1,84 Quadratmeilen). Davon werden 0,25 km 2 (0,097 sq mi) oder 5,2% für landwirtschaftliche Zwecke genutzt, während 0,31 km 2 (0,12 sq mi) oder 6,5% bewaldet sind. Vom Rest des Landes sind 4,26 km 2 (1,64 Quadratmeilen) oder 89,3% (Gebäude oder Straßen) besiedelt, 0,02 km 2 (4,9 Hektar) oder 0,4% Flüsse oder Seen. [4]

In der bebauten Fläche machten Industriegebäude 8,2% der Gesamtfläche aus, während Wohnungen und Gebäude 45,7% und die Verkehrsinfrastruktur 26,4% ausmachten. Die Strom- und Wasserinfrastruktur sowie andere speziell entwickelte Gebiete machten 2,7% der Fläche aus, während Parks, Grünanlagen und Sportplätze 6,3% ausmachten. 5,0% der Gesamtfläche des bewaldeten Landes sind stark bewaldet und 1,5% sind mit Obstgärten oder kleinen Baumgruppen bedeckt. Von den landwirtschaftlichen Flächen werden 3,4% für den Anbau von Getreide und 1,5% für Weiden verwendet. In der Gemeinde fließt alles Wasser. [4]

Die Gemeinde liegt am linken Ufer der Rhone. Es besteht aus den Dörfern Grand-Lancy und Petit-Lancy (die durch das Aire-Tal voneinander getrennt sind) sowie den Weilern Pesay, Saint-Georges, La Tour, La Vendée, Le Pont Rouge.

Die Gemeinde Lancy besteht aus den Unterabschnitten oder Dörfern Les Grandes-Communes, Lancy-Saint-Georges, Petit-Lancy-Tivoli, Surville, La Praille – Pont-Rouge, La Praille – Marchandises, La Praille – Rte des Jeunes, La Praille – Stadion, Lancy – La Chapelle, Le Bachet, Les Palettes. [5]

Demographics [ edit

Lancy hat eine Bevölkerung (Stand Dezember 2017 [19659061)]) von 31,942. [7] Ab 2008 sind 35,0% der Bevölkerung ausländische Staatsangehörige. [8] In den Jahren 1999–2009 veränderte sich die Bevölkerung mit einer Rate von 12%. Sie veränderte sich aufgrund von Migration mit einer Rate von 6,2% und aufgrund von Geburten und Todesfällen mit einer Rate von 6,2%. [19459080[9]

Der größte Teil der Bevölkerung (Stand 2000 ) spricht Französisch (20.422 oder 79,5%), wobei Portugiesisch am zweithäufigsten ist (1.031 oder 4,0%) und Italienisch an dritter Stelle (1.029 oder 4,0%). Es gibt 883 Personen, die Deutsch sprechen, und 10 Personen, die Rätoromanisch sprechen. [10]

Ab 2008 betrug die Geschlechterverteilung der Bevölkerung 48,2% Männer und 51,8% Frauen. Die Bevölkerung bestand aus 8.568 Schweizer Männern (29,7% der Bevölkerung) und 5.311 (18,4%) nicht-schweizerischen Männern. Es gab 9&#39;994 Schweizerinnen (34,7%) und 4&#39;938 (17,1%) nichtschweizerische Frauen. [11] Von der Bevölkerung der Gemeinde waren 4.565 oder rund 17,8% in Lancy geboren und lebten dort 2000. Es waren 6.166 oder 24,0% die im selben Kanton geboren wurden, während 4.305 oder 16,8% an anderer Stelle in der Schweiz geboren wurden und 9.294 oder 36,2% außerhalb der Schweiz geboren waren. [10]

gab es 2008 200 Lebendgeburten von Schweizer Bürgern und 119 Geburten von Nicht-Schweizer Bürgern. In derselben Zeitspanne gab es 132 Todesfälle von Schweizer Bürgern und 31 nicht Schweizer Staatsbürger. Die Bevölkerung der Schweizer Bürger stieg ohne Einwanderung und Auswanderung um 68 und die ausländische Bevölkerung um 88. Es waren 93 Schweizerinnen und 78 Schweizerinnen, die aus der Schweiz auswanderten. Zur gleichen Zeit waren 263 nichtschweizerische Männer und 246 nichtschweizerische Frauen aus einem anderen Land in die Schweiz eingewandert. Die Gesamtbevölkerung der Schweiz im Jahr 2008 (aus allen Quellen, einschließlich Bewegungen über die Gemeindegrenzen hinweg) stieg um 179 und die nichtschweizerische Bevölkerung um 383 Personen. Dies stellt eine Bevölkerungswachstumsrate von 2,1% dar. [8]

Die Altersverteilung der Bevölkerung (Stand 2000 ) setzt sich aus Kindern und Jugendlichen (0–19 Jahre) zusammen % der Bevölkerung, während Erwachsene (20–64 Jahre) 62,7% und Senioren (über 64 Jahre) 14,7% ausmachen. [9]

Ab 2000 Es gab 10.070 Personen, die ledig waren und nie in der Gemeinde heirateten. Es gab 12.343 verheiratete Personen, 1.327 Witwen oder Witwer und 1.948 Personen, die geschieden sind. [10]

Ab 2000 gab es in der Gemeinde 11.205 private Haushalte und durchschnittlich 2,2 Personen pro Haushalt. [9] Es gab 4.092 Haushalte, die nur aus einer Person bestehen, und 511 Haushalte mit fünf oder mehr Personen. Von insgesamt 11.466 Haushalten, die diese Frage beantworteten, bestand 35,7% aus nur einer Person und 52 Erwachsene lebten bei ihren Eltern. Von den übrigen Haushalten gibt es 2.908 verheiratete Paare ohne Kinder, 3.173 verheiratete Paare mit Kindern. Es gab 834 Alleinerziehende mit einem oder mehreren Kindern. Es gab 146 Haushalte, die aus nicht verwandten Personen bestanden, und 261 Haushalte, die aus einer Art Einrichtung oder einer anderen Gemeinschaftsunterkunft bestanden. [10]

Im Jahr 2000 gab es 866 Einzelfamilien Häuser (oder 51,7% der Gesamtmenge) von insgesamt 1.676 bewohnten Gebäuden. Es gab 467 Mehrfamilienhäuser (27,9%), zusammen mit 263 Mehrzweckgebäuden, die hauptsächlich für Wohngebäude (15,7%) verwendet wurden, und 80 anderweitig genutzten Gebäuden (gewerblich oder industriell), die ebenfalls über Wohngebäude verfügten (4,8%). Von den Einfamilienhäusern wurden 179 vor 1919 und 76 zwischen 1990 und 2000 gebaut. Die meisten Einfamilienhäuser (216) wurden zwischen 1919 und 1945 gebaut. [12]

2000 gab es in der Gemeinde 11.915 Wohnungen. Die häufigste Wohnungsgröße war drei Zimmer, von denen es 3.899 gab. Es gab 911 Einzimmerwohnungen und 1.868 Wohnungen mit fünf oder mehr Zimmern. Von diesen Wohnungen waren 10.895 Wohnungen (91,4% des Gesamtbetrags) dauerhaft besetzt, während 895 Wohnungen (7,5%) saisonbedingt und 125 Wohnungen (1,0%) leer waren. [12] Ab 2009 war der Baufinanzierungssatz Die Zahl der neuen Wohneinheiten betrug 4,3 neue Einheiten pro 1000 Einwohner. [9] Die Leerstandsrate der Gemeinde betrug 2010 0,21%. [9]

Die historische Einwohnerzahl ist in angegeben das folgende Diagramm: [3][13]

Politik [ edit ]

Bei den Bundestagswahlen 2007 war die beliebteste Partei die SVP, die 23,87% der Stimmen erhielt. Die drei beliebtesten Parteien waren die SP (21,8%), die Grünen (14,47%) und die CVP (11,59%). Bei der Bundestagswahl wurden insgesamt 6.431 Stimmen abgegeben, und die Wahlbeteiligung betrug 45,7%. [14]

Bei den Wahlen zum Grand Conseil 2009 gab es insgesamt 14.212 registrierte Wähler 5.390 (37,9%) stimmten. Die beliebteste Partei in der Gemeinde für diese Wahl war die MCG mit 20,7% der Wahlgänge. Bei den kantonalen Wahlen erhielten sie den dritthöchsten Stimmenanteil. Die zweitbeliebteste Partei waren die Les Socialistes (mit 13,3%), sie waren an vierter Stelle in den kantonalen Wahlen, die drittbeliebteste Partei waren die Les Verts (mit 12,9%), sie waren die zweiten bei den kantonweiten Wahlen [15]

Für die Wahl 2009 des Conseil d&#39;Etat gab es insgesamt 14.236 registrierte Wähler, von denen 6.558 (46,1%) stimmten. [edit]

] Im Jahr 2011 haben alle Gemeinden Kommunalwahlen abgehalten, und in Lancy gab es 35 Stellen im Gemeinderat. Es gab insgesamt 19.698 registrierte Wähler, von denen 7.004 (35,6%) stimmten. Von den 7.004 Stimmen gab es 29 leere Stimmen, 39 leere oder unleserliche Stimmen und 306 Stimmen mit einem Namen, der nicht auf der Liste stand. [15]

Transport [ edit ]

The Commune hat den Hauptsitz von Geneva Public Transport. [16]

Wirtschaft [ edit ]

Ab 2010 hatte Lancy eine Arbeitslosenquote von 6,9%. Ab 2008 waren 12 Personen im primären Wirtschaftssektor beschäftigt und etwa 3 Unternehmen waren in diesem Sektor tätig. Im sekundären Sektor waren 1.785 Personen beschäftigt und in diesem Sektor waren 227 Unternehmen beschäftigt. Im tertiären Sektor waren 15.091 Personen und 887 Unternehmen in diesem Sektor beschäftigt. [9] In der Gemeinde waren 12.713 Einwohner beschäftigt, von denen Frauen 45,6% der Belegschaft ausmachten.

Im Jahr 2008 betrug die Gesamtzahl der Vollzeitäquivalente 14.725. Die Zahl der Arbeitsplätze im Primärsektor betrug 9, alle davon in der Landwirtschaft. Die Zahl der Arbeitsplätze im sekundären Sektor betrug 1.717, davon 526 oder (30,6%) im verarbeitenden Gewerbe und 1.127 (65,6%) im Baugewerbe. Die Anzahl der Arbeitsplätze im Dienstleistungssektor betrug 12.999. Im tertiären Sektor; 4.014 oder 30,9% entfielen auf den Groß- oder Einzelhandel oder die Reparatur von Kraftfahrzeugen, 2.451 oder 18,9% auf den Transport und die Lagerung von Gütern, 417 oder 3,2% auf ein Hotel oder Restaurant, 329 oder 2,5% auf die Informationsbranche 1.292 oder 9,9% waren in der Versicherungs- oder Finanzbranche, 1.031 oder 7,9% waren technische Berufe oder Wissenschaftler, 1.012 oder 7,8% befanden sich in der Ausbildung und 767 oder 5,9% im Gesundheitswesen. [17]

] Im Jahr 2000 gab es 10.930 Arbeiter, die in die Gemeinde pendelten, und 10.351 Arbeiter, die abwanderten. Die Gemeinde ist ein Nettoimporteur von Arbeitern, wobei für jeden Austritt etwa 1,1 Arbeitnehmer in die Gemeinde einreisen. Etwa 15,1% der Arbeitskräfte, die nach Lancy kommen, kommen aus dem Ausland, während 0,1% der Einheimischen zur Arbeit aus der Schweiz pendeln. [18] Von der Erwerbsbevölkerung nutzten 32,5% öffentliche Verkehrsmittel und 48,3% waren berufstätig ein privates Auto. [9]

Religion [ edit ]

Protestantische Kapelle in Lancy

Von der Volkszählung von 2000 waren 11.624 oder 45,3% römisch-katholisch, während 4.046 oder 15.8 % gehörte der Reformierten Kirche. Der Rest der Bevölkerung bestand aus 333 Mitgliedern einer orthodoxen Kirche (oder rund 1,30% der Bevölkerung), 53 Personen (oder 0,21% der Bevölkerung), die der christlich-katholischen Kirche angehörten, und 509 Einzelpersonen (oder 1,98% der Bevölkerung), die einer anderen christlichen Kirche angehörten. Es gab 94 Personen (oder 0,37% der Bevölkerung), die jüdisch waren, und 1.004 (oder 3,91% der Bevölkerung) waren islamisch. Es gab 68 Personen, die Buddhisten waren, 42 Personen, die Hindu waren, und 46 Personen, die einer anderen Kirche angehörten. 5.455 (oder etwa 21,24% der Bevölkerung) gehörten keiner Kirche an, sind Agnostiker oder Atheist, und 2.414 Personen (oder etwa 9,40% der Bevölkerung) beantworteten die Frage nicht. [10]

Education [ edit ]

In Lancy haben etwa 8.219 oder (32,0%) der Bevölkerung einen nicht obligatorischen Sekundarbereich II abgeschlossen, und 3.799 oder (14,8%) haben eine zusätzliche Hochschulbildung (entweder eine Universität oder eine Fachhochschule ). Von den 3799 Absolventen des Tertiärbereichs waren 40,4% Schweizer Männer, 32,1% Schweizerinnen, 16,5% Nichtschweizerinnen und 11,0% Nichtschweizerinnen. [10]

Im Schuljahr 2009-2010 waren insgesamt 5.817 Schüler im Lancy-Schulsystem. Das Bildungssystem im Kanton Genf ermöglicht jungen Kindern den Besuch eines zweijährigen nichtobligatorischen Kindergartens. [19] In diesem Schuljahr befanden sich 494 Kinder in einer Vorschulkindergarten-Klasse. Das Schulsystem des Kantons sieht zwei Jahre lang einen nicht obligatorischen Kindergarten vor und erfordert, dass die Schüler sechs Jahre lang die Grundschule besuchen, wobei einige Kinder kleinere, spezialisierte Klassen besuchen. In Lancy befanden sich 889 Schüler im Kindergarten oder in der Grundschule und 150 Schüler befanden sich in speziellen, kleineren Klassen. Das Sekundarschulprogramm umfasst drei obligatorische Grundschuljahre, gefolgt von drei bis fünf Jahren optionaler weiterführender Schulen. 889 Schüler der Sekundarstufe I besuchten die Schule in Lancy. Es gab 1.356 Schüler der Sekundarstufe II aus der Gemeinde und 232 Studenten, die sich in einem professionellen, außeruniversitären Studienprogramm befanden. Weitere 305 Schüler besuchten eine Privatschule. [20]

Ab 2000 gab es in Lancy 2.671 Schüler, die aus einer anderen Gemeinde kamen, während 1.297 Einwohner außerhalb der Gemeinde Schulen besuchten. [18]

Collège de Saussure hat seinen Sitz in Lancy.

Bemerkenswerte Personen [ edit ]

  • Jean Dunand (1877–1942), ein französischer Lackierer, Bildhauer, Dinandier (Kupferhersteller) und Innenarchitekt; ein Lackkünstler der Art Deco-Zeit
  • Nicolas Bouvier (1929–1998), ein Schweizer Reisender, Schriftsteller, Bildeditor und Fotograf.

Referenzen [

  1. ] a b &quot;Arealstatistik Standard – Gemeinden nach 4 Hauptbereichen&quot;. Statistisches Bundesamt . 13. Januar 2019 .
  2. ^ &quot;Bilanz der ständigen Wohnbevölkerung nach institutionellen Gliederungen, Staatsangehörigkeit (Kategorie), Geschlecht und demografischen Komponenten&quot;. Statistisches Bundesamt . 12. Januar 2019
  3. ^ a 19599143] [19599143] [19599142] [194591414] ] Französisch und Italienisch im Online Historisches Wörterbuch der Schweiz
  4. ^ a b b Statistisches Amt – Landnutzungsstatistik 2009 – Daten abgerufen am 25. März 2010
  5. ^ Statistisches Amt des Kantons Genf Liste der 475 sous-secteurs statistiques des Kantons Genf. (auf Französisch) Zugriff auf den 18. April 2011
  6. ^ &quot;Bevollmächtigung für dauerhafte und nicht dauerhafte Selonität der öffentlichen Institutionen, Le lieu de naissance und la nationalité&quot; (auf Französisch). bfs.admin.ch . 6. Juli 2015 .
  7. ^ &quot;STAT-TAB – Ständige und nichtständige Wohnbevölkerung nach institutionellen Gliederungen, Geburtsort und Staatsangehörigkeit&quot; (online-Datenbank) (offiziell) Website) (auf Deutsch und Französisch). Neuchâtel, Schweiz: Statistisches Bundesamt – BFS . Abgerufen 17. September 2018 .
  8. ^ a b Bundesamt für Statistik – Superweb-Datenbank – Gemeindedatenstatistik 1981-2008 -06-28 an der Wayback Machine (auf Deutsch) abgerufen am 19. Juni 2010
  9. ^ a b c d e f Schweizer Bundesamtamt 01-05 an der Wayback-Maschine abgerufen am 27. April 2011
  10. ^ a b c d e f STAT-TAB-Datenwürfel für Thema 40.3 – 2000 Archiviert 2013-08-09 an der Wayback-Maschine Zugriff auf den 2. Februar 2011
  11. ^ Canton of Gene va Statistical Office Bevölkerung im Kanton Genf, Selon l&#39;origine und Geschlecht, Gemeinde, im März 2011 (auf Französisch) abgerufen am 18. April 2011
  12. ^ a [19659207] b Bundesamt für Statistik STAT-TAB – Datenwürfel für Thema 09.2 – Gebäude und Wohnungen Archiviert am 07.09.2014 an der Wayback Machine abgerufen 28 Januar 2011
  13. ^ Bundesamt für Statistik STAT-TAB Bevölkerungsentwicklung nach Region, 1850-2000 Archiviert am 30. September 2011 an der Wayback Machine abgerufen am 29. Januar 2011
  14. ^ Bundesamt für Statistik, Nationalratswahlen 2007: Stärke der Parteien und Wahlbeteiligung, nach Gemeinden / Bezirk / Kanton Archiviert am 2015-05-14 an der Wayback Machine Zugriff am 28. Mai 2010
  15. ^ a b [19] 659135] c Statistisches Amt des Kantons Genf Wahlergebnisse aus mehreren Arbeitsblättern (auf Französisch) abgerufen am 18. April 2011
  16. ^ &quot;Kontakt Archiviert am 2011-08-17 in der Wayback Machine. &quot; Genfer öffentlicher Verkehr. Abgerufen am 16. August 2011. &quot;Adresse postale Transports publics Case Postale 950 Route de la Chapelle 1 1212 Grand-Lancy 1&quot;
  17. ^ Bundesamt für Statistik STAT-TAB Betriebszählung: Arbeitsstätten nach Gemeinde und NOGA 2008 (Abschnitte ), Sektoren 1-3 Archiviert am 2014-12-25 an der Wayback Machine abgerufen am 28. Januar 2011
  18. ^ a b ] Bundesamt für Statistik – Statweb Archiviert am 04.08.2012 in Archive.today abgerufen am 24. Juni 2010
  19. ^ EDK / CDIP / IDES (2010). Kantonale Schulstrukturen in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein / Strukturen Scolaires Cantonales und die Schweiz im Fürstentum Liechtenstein (PDF) (Bericht) . 24. Juni 2010 .
  20. ^ Statistisches Amt des Kantons Genf (Kanton Genf) im Kanton Genève (Kanton Genève), auf dem Niveau der Genossenschaft (Par de Commune de Domicile) Französisch) abgerufen am 18. April 2011

Externe Links [ edit ]